29.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Leckeres Fleisch und viel Wein – in Evros ist jeder zum Neujahrsfest eingeladen

Die größte Kohlenpfanne des Jahres mit einem 360 kg schweren Ochsenspieß steht schon bereit, das Feuer wird angezündet und ein wahres Festmahl erwartet die Bewohner von Feres in Evros, und das kostenlos. Beeilen Sie sich, es ist noch Zeit!

Aromatisches Fleisch „kochend heiß“ wird zusammen mit Wein kostenlos an die Besucher verteilt. Angesichts des beeindruckenden Gewichts des Bullen genug für alle!

Entsprechend grtimes.gr, können Sie am Donnerstagnachmittag, den 29. Dezember, ein köstliches Gericht probieren. Laut Dimitris Kolgionis, stellvertretender Bürgermeister der Abteilung für Primärsektor, Agrotourismus und Verkehr, soll die Veranstaltung die Qualität des lokalen Fleisches hervorheben und den kulinarischen Tourismus der Region fördern:

„Die Veranstaltung für Besucher beginnt um 18:00 Uhr. und ein Tier (Rindfleisch), das länger als 24 Stunden am Spieß gegart wird, wiegt etwa 360 kg. Wir werden auch 100 kg Wurst backen und den Gästen, die zu uns auf den zentralen Fero-Platz kommen, Wasser geben.“

Laut Herrn Kolgionis begann die Tradition im Jahr 2012, aber letztes Jahr fand die Veranstaltung wegen des Coronavirus nicht statt. Das Fleisch wurde jedoch an alle Bedürftigen verteilt:

„Die ganze Evros versammelt sich zu diesem besonderen Anlass in Feres. Der Platz „ertrinkt“ in Menschen, die sich versammelt haben, um das Essen zu probieren. Die Gemeinde Feron und die Gemeinde Alexandroupoli arbeiten zusammen, damit die ganze Welt das Rindfleisch von lokalen Viehzüchtern probieren kann, die ihre Tiere in Einheiten im Evros-Delta aufziehen.“



Source link