30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Preisvergleich Heizen mit Öl, Erdgas und Strom


Die Wintertemperaturen in Griechenland können während der gesamten Saison weiterhin hoch sein, aber die Energiepreise zum Heizen von Häusern und Unternehmen beginnen zu steigen.

Das Innenministerium kündigte neue Subventionen für Strom an, auch die Subvention für Heizöl wird ab Neujahr verlängert, allerdings zu einem geringeren Betrag pro Liter. In Bezug auf die Stromrechnung verdoppelte sich die Gesamtsubvention von 435 Millionen im Dezember auf 840 Millionen Euro.

A. Subventionen für Strom

a/a Strom: Subvention für Haushalte

  • Verbrauch bis 500 kWh
  • Förderung: 0,33 EUR/kWh

1. Beispiel: Haushalt mit monatlich Verbrauch 400 kWh.

  • Ohne Förderung: 0,489 Euro 400 kWh = 195,6 Euro.
  • Mit Förderung: 0,159 Euro 400 kWh = 63,6 Euro.

Ersparnis: 132 Euro

Verbrauch von 501-1000 kWh

  • Förderung: 0,28 EUR/kWh
  • Einsparung 15 %: 0,05 EUR/kWh

2. Beispiel: Haushalt mit monatlich Verbrauch 700kWh.

  • Ohne Zuschuss: 349 Euro
  • Mit Zuschuss: 128 Euro

Die Ersparnis (bei 15 %) beträgt: 118 Euro

3. Verbrauch 1001 kWh und mehr.

  • Förderung: 0,19 EUR/kWh.
  • Einsparung 15 %: 0,05 EUR/kWh.

a/c Professionelle Konten (Verbrauch durch Unternehmen)

  • Bis 2000 kWh: 0,292 €/kWh.
  • Über 2000 kWh: 0,134 EUR/kWh.
  • Bäckereien: 0,292 €/kWh.

B. Erdgasförderung: 0,02 €/kWh.

Wie viel werden wir 2023 ausgeben, um uns warm zu halten?

Der Sender MEGA präsentierte vor wenigen Tagen einen Preisvergleich für verschiedene Arten von Heimheizungen. Im Crashtest wurde eine Wohnung von 100 qm als Beispiel genommen. in dem 4 Personen leben und Heizgeräte 8 Stunden arbeiten.

Heizöl

  1. Verbrauch von 150 Litern pro Monat bei einem Preis von 1,2655 Euro/l.
  2. Kostenpunkt: 189,82 Euro.

Erdgas

  1. Verbrauch von 1580 thermischen Kilowattstunden pro Monat zu einem Preis von 0,11–0,12 Euro/kWh.
  2. Kosten: 173,8-189,60 Euro.

Elektrizität

(3 moderne Klimaanlagen)

  1. 735 kWh pro Monat zum Preis von 0,22 EUR/kWh.
  2. Kostenpunkt: 161,70 Euro.



Source link