31.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Beschwerde des Council of European Airports: Wir werden getötet "ohne Gründe"

Der European Airports Council International (ACI Europe) verurteilte die „wissenschaftlich unbegründeten und inkonsequenten“ Kontrollen, die viele europäische Länder Passagieren aus China auferlegten, sowie Kontrollen, die während der Quarantänezeit eingeführt wurden.

Nach dem abrupten Auslaufen der sogenannten „Null-Covid-Politik“ haben Frankreich, Italien, Spanien und das Vereinigte Königreich diese Woche im Einvernehmen mit den USA und Südkorea beschlossen, Tests für zu verlangen Coronavirus für Reisende aus China, aber es hat bereits begonnen, eine Gegenreaktion zu verursachen.

Der Grund liegt auf der Hand: Sie wollen die Freizügigkeit von Chinesen aus ihrem Land einschränken, sobald Peking entscheidet, dass es seine Pandemiepolitik beendet hat, und dies steht in keinem Zusammenhang mit dem Coronavirus. „Diese einseitigen Maßnahmen stehen im Widerspruch zu allen Erfahrungen und Errungenschaften der letzten drei Jahre“, sagte ACI Europe in einer Erklärung und fügte hinzu, dass die Kontrollmaßnahmen „nicht wissenschaftlich fundiert“ seien und nicht auf „realem Risiko“ basierten.

Der einflussreiche Verband, der mehr als 500 Flughäfen in 55 europäischen Ländern vertritt, hat im Jahr 2020 zu Beginn der Pandemie den „chaotischen Vergleich“ verschiedener sanitärer Beschränkungen je nach Land und dann deren unorganisierte Aufhebung scharf verurteilt. „Wir stecken wieder einmal in einem Flickenteppich unangemessener und widersprüchlicher Reisebeschränkungen. Diese Reisebeschränkungen funktionieren nicht, und die Koordinierungsmaßnahmen nicht EU erneut scheitern“, sagte Olivier Jankovic, CEO von ACI Europe.

Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) befand es ebenfalls am Donnerstag angesichts des Immunitätsniveaus in Europa und der Verfügbarkeit der gleichen Optionen auf dem Festland wie in China für ungerechtfertigt, Reisende systematisch zu überprüfen.

In Bezug auf die Identifizierung möglicher neuer Varianten des Virus, die in China auftreten könnten, könnte eine verstärkte Überwachung der Genomsequenzierung „durch Mittel wie Flughafenabwasseruntersuchungen erfolgen, ohne dass Reisende getestet werden müssen“, sagte ACI Europe.

PS Ich verstehe, dass ein Befehl von jenseits des Ozeans empfangen wurde, um China entgegenzuwirken? Die Ohren des Außenministeriums ragen zu deutlich heraus.



Source link