Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Die stimmungsvollsten Bars in Athen


Heutzutage lieben wir es, etwas Außergewöhnliches zu tun. Wir wollen uns ungewöhnlicher kleiden, mehr Süßigkeiten essen, reichhaltiges Essen essen, schöne Getränke trinken.

In den Abendstunden, wenn alles noch schöner und stimmungsvoller wird, lädt uns Athen mit festlichen Cocktails, seltenen Spirituosen, lustiger Musik und leckerem Barfood in Bars ein.

CV Brennerei für 900 Whiskys

Es gibt 900 Whiskys im CV Distiller Foto: Angelos Yotopoulos


Vorschau

Foto: Angelos Yotopoulos


CV Distiller ist seit 2012 in Ilysia tätig und ist die modernste Whiskybar der Stadt in einem beeindruckenden Raum mit einer halbrunden Bar und einem unterirdischen „versteckten“ Keller. Die Speisekarte beginnt mit Whisky aus Brennereien, die nicht mehr in Betrieb sind, was ihnen ein Element von Sammlerwert, Seltenheit und Unzugänglichkeit verleiht. Ein Glas Port Ellen Whisky aus der legendären schottischen Destillerie, die von 1825 bis 1983 in Betrieb war, kann bis zu 400 Euro kosten, aber das Erlebnis, insbesondere für Fans, ist einzigartig. Glücklicherweise finden wir weitere 900 Labels aus den Hauptproduktionsländern auf der Speisekarte, wobei Schottland die größte Auswahl hat, gefolgt von Irland, Amerika und Japan. Heutzutage serviert es Cocktails aus einer neuen Speisekarte, die auf Whisky basiert, aber nicht darauf beschränkt ist und von Hollywood-Kultfilmen inspiriert ist. Wir lieben diese Rob Roy-Variante mit Campari-Gelee bereits. Hier gibt es auch ein paar normale Gerichte, von Burgern und Pizza bis hin zu Tempura-Garnelen und Arancini mit Mozzarella.

Chatzigianni Mexi 7 Atina 115 28Т/210-72.31.767

Alexandrino in festliche Kleidung gekleidet

Das Café-Bistro im Pariser Stil in Exarchia wurde 2006 eröffnet und wurde sofort zum Publikumsliebling. Die Leute lieben Jazzmusik, uniformierte Barkeeper, rot-schwarzes dominierendes Dekor und natürlich altmodische Cocktails. Wir nehmen einen trockenen Martini oder eine von sechs Gin-Tonic-Optionen und genießen ihn mit durchdachtem und leckerem Barfood: Pilzbruschetta mit Greyerzer und sonnengetrockneten Tomaten, gegrilltes Gemüsesandwich mit Ziegenkäse, kühler Salat mit Lachs, Kirschtomaten und Domokou Katsu . MP

Emmanouil Benaki 69A, Athina 106 81, T/210-38.10.117

Jazz im Jazz: Einfach so

Vorschau

Foto: Sofia Papastrati


Vorschau

Foto: Sofia Papastrati


Costas Spanos eröffnete 1994 eine Bar in Kolonaki. Er hat bewusst eine versteckte Gasse gewählt, damit niemand auf die Idee kommt, ihn zu suchen. Vangelis Spanos, sein Neffe, wäre fast hier aufgewachsen. Von Kindheit an half er seinem Onkel im Laden, und als er ihm irgendwann anbot, sein Besitzer zu werden, sagte er gerne zu. Seit 12 Jahren führt er es erfolgreich und führt die Traditionen fort. Jazz in Jazz spielt fast ausschließlich Jazzmusik, selten hört man Blues oder Klassik, und an manchen besonderen Abenden wird sogar ein Grammophon aufgelegt. In ihrem Keller finden Sie rund 150 Whiskysorten aus aller Welt, und der Old Fashioned-Cocktail nimmt dabei einen Ehrenplatz ein. Die Bar öffnet nach 19:00 Uhr und füllt sich fast jeden Tag mit Leuten jeden Alters – Sie werden Stammgäste von 18 bis 85 sehen, sowie Touristen, die in einem Reiseführer über den Ort gelesen haben. Dies ist eine unserer Lieblingsbars in Kolonaki und möglicherweise ganz Athen. MP

Dinokratous 4, Athina 106 75 T/ 210-72.25.2460

Zurückhaltend: Whisky-Bar in der Galerie

Vorschau

Ob als Zwischenstopp zwischen den Einkäufen oder als Galaabend, Sie werden eine tolle Zeit haben niedriges Profil. Sie werden sich entspannen und gute Getränke trinken, insbesondere Whisky. Wir wählen Whiskys aus, da sie eine interessante Auswahl an Blended- und Malt-Whiskys aus Schottland, Irland und eine kleine Auswahl an asiatischen Whiskys, hauptsächlich aus Japan, haben. Geöffnet ist ab 11:00 Uhr, wie uns der Barkeeper verriet: „Normalerweise werden wir so früh nicht nach Whiskey gefragt, aber jeder kann bestellen.“ Im Laden sieht man Menschen, die sich bei einem Glas Whisky unterhalten, ohne ein Handy in der Hand zu halten (im Laden gibt es überhaupt kein Signal) – ein Bild aus einer fast anderen Zeit, das uns sehr gefällt. Auf ihrer Speisekarte fanden wir Whisky-Cocktails wie Old Fashioned und einige Gerichte wie Kalamaria-Pizza mit getrockneten Tomaten, Florina-Paprika und Sardellen sowie Bruschetta mit Provolone und Pastrami, die wir zu unserem Getränk probieren konnten.

Voulis 7, Athina 105 62, Syntagma, T/213-03.52.114

Baba au Rum: Abend- und festliche Cocktails

Seit vielen Jahren schon Baba au Rum ihren rechtmäßigen Platz im Ranking der 50 besten Bars der Welt einnimmt und mit ihren Möbeln im Stil der 50er und 60er Jahre, alten Mosaiken und diversen niedlichen Details hier und da eine witzige Retro-Stimmung erzeugt, weist eine ordentliche Rum-Sammlung auf seine Regale und eine Reihe ausgezeichneter Cocktails in Ihrer „Weinkarte“. Das klassische und allseits beliebte Spicy Baba umfasst das kräuter-aromatische Les Fleurs du Mal, inspiriert von Baudelaires „Flowers of Evil“, das speziell geschichtete Buccaneer’s Negroni mit gereiftem Rum und all die anderen, die von Thanos Prounarus und seinem Team empfohlen werden. Sie werden auch das neue Basquiat Daisy finden, das hausgemachten Himbeerwein, Zitrone, Lillet Rouge und Jasmin und Gin mit Zitrusgeschmack kombiniert – ein verlockender kleiner Teaser für die nächste Liste. Da sie an diesen Tagen um 14:00 Uhr öffnen, ist dies eine gute Gelegenheit, früh mit dem Feiern zu beginnen. Und dann kommen Sie zu ihrer üblichen Silvesterparty (von 17 bis 22 Uhr). ALS.

Klitiou 6, Athina 105 60 Athen, T/ 211-71.09.140

Galaxy, mit klassischem Charme

Vorschau

Foto: Angelos Yotopoulos


Vorschau

Foto: Angelos Yotopoulos


Im klassischsten Lokal der Stadt werden Bestellungen schnell zubereitet, Kunden lehnen sich an die ikonische lederbezogene Bar und die Musik spielt leise, um Gespräche und Analysen nicht zu stören. Herr Yiannis Alabanos begrüßt, grüßt und kümmert sich um die Kunden: Der Untersetzer ist da, das Glas etwas weiter entfernt, alles ist an seinem Platz. Das 1972 eröffnete Bar-Institut hat immer eine warme Atmosphäre. WP

Stadiou 10, Athina 105 62, T/210-32.27.733

Im Barreldier auf einen Cocktail aus … einem Fass

Hier habe ich sowohl an der Bar als auch an Tischen in der Passage und auf dem Bürgersteig unzählige Cocktails getrunken, klassisch oder mit Twist. Wenn ich mich im Zentrum bewege, halte ich immer hier an. Aber am meisten liebe ich den bittersüßen gereiften Negroni (mit eigenem Wermut und Bitter), der geduldig in seinem Fass wartet, bis Sie danach fragen, und wenig später vor Ihnen auftaucht, dekoriert mit einer Kumquat, die aussieht sehr alt. Und Manhattan ist auch sehr gut, mit dem tiefen Geschmack und der Komplexität, die aus dem Fass kommen, und Mario Basso und sein Team reifen vier Monate lang in Gläsern von Boulevardier mit Quitte und weißem Negroni mit grünem Apfel – ganze Früchte, so wie sie sind manchmal fertig in eaux de vie. Da die Bar morgens geöffnet ist, können Sie bequem früh mit dem Trinken beginnen. Die kleine Liste, die sie Ihnen mitbringen, zusammen mit der Liste, die das Urlaubstrio versteckt, dient als indirekter Hinweis: Sie haben Mistletoe Kiss mit Gin, Orangenlikör, Mandarine und Zitronensaft und Zitronengras; Weißer Grinch mit Rum mit Kakaolikör, Mandelmilch und Aquafaba; und ein heißer Glühwein mit Rotwein, Metaxa, Aprikosenbrand und essentiellen Gewürzen. ALS.

Voulis 7, Athina 105 62, Syntagma, T/210-32.54.711

Bei 56 für einen anderen Whisky

Vorschau

Foto: Sofia Papastrati


Vorschau

Foto: Sofia Papastrati


Wenn Sie die Treppe zu Plutarch hinaufsteigen, sehen Sie ihn rechts im Keller eines Wohnhauses. Stammgäste aller Couleur trinken an den runden Tischen, aber wenn Sie möchten, wird Ihnen die Atmosphäre helfen, sich vorzustellen, dass Sie von Gangstern aus einem Schwarz-Weiß-Film umgeben sind. Lehnen Sie sich an den Rand der Bar – sie ist mit Lederkissen ausgekleidet, wie es jedes anständige „Restaurant“ dieser Art sein sollte – und lassen Sie sich von Mr. Panagiotis bei der Auswahl Ihres Whiskys helfen. Rauchig oder rauchlos? Duftend, süß, schwer? Seine große Sammlung umfasst schwer zu findende Malts (mehrere aus kleineren Destillerien), Scotch, Irish und Japanese Whiskeys sowie Bourbons. Hier gibt es keine Mezze. Sie dienen dem Auge. Und ein großzügiges Auge. WP

Ploutarchou 56, Athina 106 76, T/210-72.31.424

Im „Duende“ bei Kerzenschein

Vorschau

Foto: Angelos Yotopoulos


Alexandros Bistikas segelte viele Jahre als Kapitän über die Meere, bis er sich in den 1990er Jahren entschloss, direkt unter der Akropolis „anzulegen“. Also schuf er Duende, eine Spezialitätenbar, die die Tugenden von klassischem und romantischem Bistro vereint. Das Publikum hier ist vielfältig, jeden Alters, und viele von ihnen sind Theaterbesucher, die diesen Ort für einen Abend nach der Show bevorzugen, da Essen bis spät in den Abend serviert wird. Alexandres Frau Wren ist für die Küche zuständig und bereitet einfache, gut zubereitete Gerichte der alten Schule zu: Ihr Spezialgericht sind Spaghetti mit Hackfleisch. Wenn es spät ist, wir Hunger haben und bei Kerzenlicht Brandy oder Whisky trinken wollen, gehen wir in die Cirayon Lane.

Tzireon 2, Athina 117 42, T/210-92.47.069





Source link