Regierungsberater: "Stimmen Sie für ND – das sind professionelle Diebe und Amateure in SYRIZA"! (Video)

Andreas Drimiotis, der im September 2019 zum Berater für digitale Transformation von Staatsminister Kyriakos Pyrrakakis ernannt wurde, machte eine schockierende Ankündigung.

Er nannte ND eine Gruppe von „professionellen Dieben“ und forderte die Menschen auf, für sie zu stimmen, weil „SYRIZA Amateurdiebe sind“. „Ein professioneller Dieb wird kommen, um zu stehlen, er wird dich nicht töten. Ein Amateur-Dieb wird kommen, um dich zu stehlen und dich zu töten …“, bemerkte er mit großem Zynismus. Die Wähler werden es also auch genießen.

„Ehrlich gesagt hat diese Regierung angesichts sehr schwerer Krisen gezeigt, dass sie es irgendwie geschafft hat, mit ihnen fertig zu werden. Wir hatten Evros, Covid, den Krieg in der Ukraine …“, sagte Andreas Drimiotis, der versuchte, die Situation zu verschönern, und Aris Portosalte „brachte ihn zum Schweigen“ und bemerkte, dass Mitsotakis „zuerst reagierte“.

Herr Drimiotis sagte dem Publikum dann jedoch, dass das Thema „mit Nachdruck“ angesprochen werden müsse. Tatsächlich „beförderte“ er die ND als die „geeignetste“ Regierung, weil sie „Professionalität“ habe, während SYRIZA seiner Meinung nach für das „amateurhafte Krisenmanagement“ während ihrer Zeit verantwortlich sei …

Es ist erwähnenswert, dass die selbsternannten „professionellen Diebe“ der Neuen Demokratie Griechenland in den Jahren 2020, 2021 und 2022 65.000 Menschen gekostet haben, da dies die Gesamtzahl der zusätzlichen Todesfälle in diesen drei Jahren ist, wenn man den absoluten Anstieg vergleicht Anzahl der Todesfälle in jedem Jahr mit Todesfällen im Jahr 2019!

Eine Zunahme der Zahl der Todesfälle aufgrund von Impfungen mit experimentellen Impfstoffen und eine Verschlechterung der Gesundheit der Bürger durch ständige teilweise oder vollständige Isolation und so weiter. Darüber hinaus hätte es während der Pandemie weit weniger als 35.000 Todesfälle geben können, und dies wird durch die Tatsache bewiesen, dass Griechenland bei der Zahl der Todesfälle pro Million Menschen an erster Stelle in Europa steht! Seit das griechische Volk die Regierung von Mitsotakis an die Macht gebracht hat, folgte der schlimmste Albtraum und die schlimmste Bestrafung der Wähler:

  • Blutige Unterdrückung des Volksaufstandes auf Lesbos und Chios durch Auferlegen der Präsenz illegaler Einwanderer in ganzen Städten und Dörfern.
  • Quarantäne und Quarantäne von Bewohnern in ihren Häusern anlässlich der Covid-19-Pandemie (der schwerste und längste Lockdown der Welt).
  • Die eigentliche Abtretung von Hoheitsrechten an die Türkei durch die Weigerung, das Forschungsschiff Oruk Reis zu versenken, das seit drei Monaten Forschungsarbeiten auf dem griechischen Festlandsockel durchführt.
  • Eine Diktatur, die durch das Schweigen und Verfolgen von Stimmen gegen harte Lockdowns auferlegt wird.
  • Killertrick mit Impfstoffen und Masken, der viele Regierungsbeamte reicher machte und mehr als 100.000 Griechen ins Grab schickte.
  • Extrem hohe Korruption, wobei Parlamentsabgeordnete der Regierungspartei zu „Gemüse“ werden und all das „bedingungslos“ unterstützen
  • Die Rückkehr der wirtschaftlichen Katastrophe auf das Niveau von 2011-2014.
  • Ein kolossaler Abhörskandal der Regierung, der dem Land weiterhin schadet.
  • Teilweise Abrüstung der Inseln der Ägäis, was die Möglichkeit ihrer Besetzung durch die Türkei dramatisch erhöhte.

Jetzt greifen sie im Südwesten auf die neueste Erzählung zurück, von der sie behaupten können, die Menschen (die wir nicht sehen können) davon zu überzeugen, für sie zu stimmen. Dass „alle gleich sind und alle stehlen, also stimmen Sie für uns – wir sind die besten Manager!“.

Eine Erzählung, die an sich schon beschämend ist, nicht nur für diejenigen, die sie sprechen, sondern auch für diejenigen, die sie hören.





Source link