29.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Tsipras und Marinakis: ein symbolischer Händedruck – was er signalisiert


Der heutige Handschlag zwischen Alexis Tsipras und Vangelis Marinakis in Piräus könnte ein Neuanfang in ihrer Beziehung sein.

Händedruck zwischen dem Führer der offiziellen Opposition und einem Major griechisch Geschäftsmann in der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, und der Austausch von Wünschen für das neue Jahr symbolisiert anscheinend das Ende von Spannungen und persönlichen Streitigkeiten.

Der Wunschaustausch zwischen dem offiziellen Oppositionellen und dem Geschäftsmann fand statt, nachdem in ihrer Beziehung aufgrund eines scharfen Artikels von Alexis Tsipras in Vima tis Kyriakis anlässlich des 100. Jahrestages der Veröffentlichung der ersten Seite des Zeitung.

In diesem Artikel schrieb der Präsident von SYRIZA: „So absurd es ist, den Journalisten der Zeitung und ihren Eigentümern keine solch demokratische Haltung zuzuschreiben, es wäre der Geschichte gegenüber so unfair, zu schweigen, dass es Zeiten gab, in denen das Recht war des Eigentums führte zu Wegen, die über die proklamierten Prinzipien hinausgingen.

Der heutige Handschlag zwischen zwei Männern in Piräus könnte jedoch einen Neuanfang in ihrer Beziehung bedeuten, eine Tatsache, die Megaro Maximo genau beobachtet, da sie ihnen politisches Unbehagen bereitet.

Hilfe „AN“.

Vangelis Marinakis (Piräus, 30. Juli 1967) ist ein griechischer Reeder, Geschäftsmann, Sportler und Politiker. Gründer der Reederei Capital Maritime & Trading Corporation und weiterer Unternehmen der Schifffahrtsbranche. Er ist seit 2010 Vorstandsvorsitzender des Olympiacos Football Club, als er das Team zu großen nationalen Erfolgen führte, und ist seit 2017 Eigentümer von Nottingham Forest. Er ist auch Eigentümer von Alter Ego Media, zu dem unter anderem die Zeitungen To Vima und Ta Nea sowie der Fernsehsender Mega gehören.

Bei den Kommunalwahlen 2014 und 2019 wurde er zum Stadtrat von Piräus gewählt, der die meisten Stimmen erhielt. Beteiligter an zahlreichen Skandalen, u. a. mit einem Schiff noor 1etwa 3 Tonnen Heroin mit sich führen.



Source link