30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Bewaffneter Raubüberfall auf einen berühmten Süßwarenladen

Der bewaffnete Raubüberfall ereignete sich am Samstagabend in einer der berühmtesten Konditoreien Westattikas, in Peristeri, in der Straße Etnarchou Makariou.

Laut iefimerida betrat um 22.40 Uhr ein Mann mit Helm den Laden, näherte sich dem Angestellten und bedrohte ihn mit einer Waffe. Die Kassiererin gab ihm den gesamten Inhalt des Geräts, etwa 4.000 Euro, woraufhin der Räuber auf ein vor der Tür der Konditorei geparktes Motorrad sprang und in unbekannte Richtung verschwand.

Beamte der West Attica Police Department sammeln Aufnahmen von Überwachungskameras in der Gegend, um das Fahrzeug zu identifizieren und festzustellen, ob es dem Täter gehört (oder gestohlen wurde), um ihn zu identifizieren.

In Griechenland ist die Zahl der Straftaten, bei denen Schusswaffen verwendet wurden, in letzter Zeit gestiegen. Darüber hinaus enthüllten die Strafverfolgungsbeamten mehr als 100 Fakten über den illegalen Verkauf, die Übertragung, den Erwerb, die Lagerung und den Transport.



Source link