Griechenland wird sich mit einem hohen Zaun von der Türkei abgrenzen

Griechenland will einen Zaun an der Grenze zur Türkei bauen, Baubeginn ist sofort.

Als schreibt BB.LV, die Länge des Zauns entlang der Grenze, entlang der gesamten Länge des Flusses Evros, wird 180 km betragen. Dies erklärte der Minister für den Schutz der Bürger, Takis Theodorikakos. Die Entscheidung des Regierungsrates für auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung Griechenlands wurde vom Pressedienst des Ministeriums bekannt gegeben:

„Unsere Nachbarn wissen sehr gut, dass es keinen Platz für die weitere Ausbeutung unglücklicher Menschen gibt. Die Grenzen Griechenlands auf Evros sind uneinnehmbar, daran besteht kein Zweifel.

Theodorikakos erklärte, dass der Bau der ersten 35 Kilometer des Zauns im zentralen Teil sofort beginnen werde und das von der Regierung bereitgestellte Budget 100 Millionen Euro betragen werde. Der Minister sagte, dass die griechische Polizei im vergangenen Jahr 2022 1.300 Menschenhändler verhaftet und die illegale Einreise von 256.000 illegalen Einwanderern in das Land verhindert habe. Er nannte die Türkei den Initiator.



Source link