31.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Immobilienkauf in Griechenland: eine rentable Investition

Viele ausländische Mitbürger sind sich bereits der einmaligen Möglichkeit des Erhalts bewusst 5-jährige Aufenthaltserlaubnis (Goldenes Visum) in Griechenland beim Kauf von Immobilien in Höhe von 250.000 Euro oder mehr, aber nicht jeder hat die Möglichkeit, eine solche Investition zu tätigen.

An dieser Stelle möchte ich gleich anmerken: Der oben genannte Betrag von 250.000 Euro bleibt nach dem neusten Gesetzgebungsakt unter bestimmten Bedingungen und in den rentabelsten Bereichen für Investitionen in Griechenland nur noch bis Ende 2023 und ab dem 1.1.2024 bestehen es steigt auf 500.000 Euro.

Eine große Anzahl von Ausländern und Einheimischen kauft Immobilien für kleinere Beträge und sichert sich jedes Jahr das Wachstum der Immobilienpreise und die Vorteile der Vermietung. Der Immobilienmarkt in Griechenland entwickelt sich stetig und zieht jährlich das Interesse einer wachsenden Zahl ausländischer Investoren auf sich, nicht nur wegen erschwinglicher Preise, einer rentablen und prestigeträchtigen Investition in Bezug auf den Standort des Objekts, sondern auch einer einzigartigen Gelegenheit, etwas zu besitzen ist in der modernen Welt sichtbar und spürt gleichzeitig den Geist der Antike und jahrhundertealte Kultur.

Griechenland ist ein Vollmitglied der Europäischen Union, ein Land mit einer entwickelten demokratischen Gesellschaft, deren politische Ausrichtung einer der Hauptvektoren der Schutz der Rechte ausländischer Bürger ist, die sich rechtmäßig auf dem Staatsgebiet aufhalten.

Es ist unbestreitbar, dass der Kauf von Immobilien – Investitionen in die Wirtschaft des Landes – bietet erhebliche Vorteile bei der Erlangung eines Visums und erhöht auch die Garantie für seinen Inhaber, als wirtschaftlich unabhängiger Bürger eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Aufgrund langjähriger Rechtspraxis wurde festgestellt, dass der Erwerb von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Baugrundstücken und sonstigen Immobilienobjekten in Griechenland eine verlässliche Kapitalanlage mit anschließender Möglichkeit des Weiterverkaufs oder der Vermietung von Immobilien darstellt. Der Eigentümer benennt in diesem Fall lediglich einen Bevollmächtigten, der wiederum die günstigsten Konditionen auswählt, um ein stabiles monatliches Einkommen zu erzielen.

Der Anwalt führt die vollständige rechtliche Kontrolle der von Ihnen gekauften Immobilie durch, eine tatsächliche Überprüfung im Immobilienregister der Region auf das Eigentum des Verkäufers sowie die Kontrolle über die rechtliche Reinheit der Immobilie in den letzten 20 Jahren ( das Vorhandensein von Belastungen, Anspruchsfreiheit, Pfändungen etc. auf dem gekauften Grundstück).

Damit der Käufer eine Verkaufs- und Kauftransaktion in Griechenland abschließen kann, nachdem die Immobilie von ihm persönlich ausgewählt und besichtigt wurde, umgesetzt werden muss folgende:

  • Reservierung des gewünschten Objekts,
  • Verbindung Anwalt für den Kauf und Verkauf von Immobilien. Umfassender Check Immobilienbesitz durch einen Anwalt über die rechtliche Reinheit des Eigentums an Immobilien durch den Verkäufer,
  • Vorauszahlung und Unterzeichnung eines privaten oder notariellen Vorvertrags zwischen Käufer und Verkäufer von Anwälten begleitetder den tatsächlichen Handelswert der Immobilie bestimmt, sowie Strafen im Falle der Nichtunterzeichnung des endgültigen notariellen Vertrages über den Verkauf von Immobilien (Datum des Hauptkaufvertrages)
  • Erhalt einer individuellen Steuernummer (AFM) beim Finanzamt,
  • Vorbereitung durch einen Notar und Genehmigung eines Kaufvertrags durch einen Anwalt,
  • Eröffnung eines Kontos bei einer griechischen Bank zur Überweisung und Legalisierung von Geldern zur Bezahlung des ausgewählten Objekts (nicht immer erforderlich),
  • Zahlung der Steuer auf die Übertragung des Eigentums an Immobilien,
  • notarielle Ausführung eines Vertrages über den Verkauf einer Immobilie zur Übertragung des Eigentums zur rechtlichen Unterstützung der Parteien,
  • Eintragung des Eigentumsrechts an einer Immobilie im Nationalregister.

Gemäß Änderungen im griechischen Recht für Bürger von Drittländern EUerhöhte Möglichkeiten zum Erwerb von Immobilien in den Grenzregionen Griechenlandsund das Transaktionsverarbeitungsverfahren ist einfacher geworden – jetzt ist keine Sondergenehmigung des griechischen Verteidigungsministeriums erforderlich.

Im Zuge der wirtschaftlichen Veränderungen in der Republik haben sich eine Reihe von loyalen Werten und günstigen Bedingungen für den Erwerb von Baugrundstücken in Griechenland, Gewerbeimmobilien, Wohn- und / oder Ferien- und Unterhaltungskomplexen sowie einzelnen Immobilien herausgebildet an den Küsten und in den gebirgigen Teilen des Festlandes und der Inseln.

Der Käufer (Verkäufer) hat das Recht, einen Anwalt zu beauftragen, der seine Interessen in Griechenland vertritt, alle erforderlichen Verfahren im Zusammenhang mit dem Abschluss einer Kauf- und Verkaufstransaktion durchzuführen, indem er eine besondere notariell beglaubigte Vollmacht ausstellt, in der die wesentlichen Vertragsbedingungen (Preis, Gegenstand der Transaktion, etc.) sind im Detail anzugeben. Die Vollmacht kann von einem Notar in Griechenland oder im Wohnsitzland (Standort) des Käufers (Verkäufers) unterzeichnet werden. Ein solches Verfahren beschleunigt den Papierkram erheblich und bietet gleichzeitig Garantien für die ordnungsgemäße Durchführung des Kauf- und Verkaufsvorgangs der von Ihnen gewünschten Immobilie. Ein wichtiger Aspekt bei Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Erwerb von Immobilien ist zweifellos die Zuverlässigkeit der Informationen, und in diesem Fall fungiert der Anwalt des Käufers als Hauptgarant für die Rechtmäßigkeit der Transaktion.

Mehr auf der Website www.kasatkinalaw.com

Anwaltskanzlei Kasatkina-Kusku Svetlana bietet seine Dienstleistungen in der rechtlichen Begleitung von Immobilientransaktionen in ganz Griechenland an. Die Teilnahme eines russischsprachigen Anwalts an der Vorbereitung und Durchführung einer Immobilienkauf- und -verkaufstransaktion ist eine Garantie für eine angemessene Wiedergabe des rechtlichen Inhalts der gesamten Transaktion in einer einem russischsprachigen Mandanten vertrauten Sprachform.

Wir stehen Ihnen weiterhin zur Klärung von Situationen zur Seite, in denen die Rechtsanwältin Kasatkina-Kusku Svetlana persönlich alle Ihre Fragen beantwortet.

Kontaktieren Sie uns noch heute ganz bequem für Sie:

Adresse: Griechenland, Athen, 10679, Hippocratus 2

Tel.: +30211-0149605

Mob.: +30 694-8273758 (Viber, WhatsApp, Telegramm)

Email : E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt. Javascript muss in Ihrem Browser aktiviert sein, um die Adresse anzuzeigen.

Webseite: www.kasatkinalaw.com



Source link