Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Griechenland startet Plattform für Verbraucherbeschwerden

Das griechische Ministerium für Entwicklung und Investitionen hat auf der Website des öffentlichen Dienstes GOV.GR eine öffentliche digitale Plattform eingerichtet, auf der Verbraucher Beschwerden einreichen können, um Phänomene wie Preistreiberei, gefälschte Rabatte und andere Verstöße zu Lasten der Verbraucher besser kontrollieren zu können der Markt.

Auf dieser Plattform können Beschwerden von Verbrauchern über Verstöße in Griechenland, in der Europäischen Union oder sogar außerhalb eingereicht werden EU. Von diesen Personen eingereichte Beschwerden werden anonymen Beschwerden vorgezogen.

Die Plattform bietet eine Auswahl von sieben verschiedenen Kategorien, in denen Verbraucher namentlich oder anonym eine Beschwerde einreichen können: Konsumgüter, Dienstleistungen, Bank-, Versicherungs- und andere Finanzdienstleistungen, Schuldnerinformationsunternehmen, Schuldenregulierung und Datenschutz.

Beschwerden können sich auf Verbraucherprodukte wie Lebensmittel, Kosmetika, Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel usw. sowie Fragen der Lebensmittelsicherheit, Handelsvorschriften (Gewicht, irreführende Werbung, Auslegung von Gesetzen) sowie Produktfälschungen und Dienstleistungen zum Schutz personenbezogener Daten beziehen , usw. wichtig.

Der Link zur Website der Beschwerdeplattform befindet sich hier. Wie effektiv diese Plattform funktionieren wird, wird die Zeit zeigen. Wenn Sie die Dienste dieser Website nutzen, schreiben Sie bitte Ihren Kommentar, ob diese Website Ihnen geholfen hat oder nicht.



Source link