Kurzer Wetterbericht für die kommenden Tage

In Attika regnet es heute leicht, ab Montag tritt das Land in eine neue Wetterphase ein, verspricht Meteorologe Sakis Arnautoglu.

Am Freitag, den 13. Januar, wird es in einigen Teilen Attikas regnen, hauptsächlich nachts und im Morgengrauen. Die meisten Niederschläge werden in den nördlichen Regionen Attikas erwartet, im Rest ist kurzfristig leichter Regen möglich.

Aber bis zur Tagesmitte werden sich die Wolken auflösen, die Sonne wird herauskommen und die Thermometer in den nördlichen Vororten der Hauptstadt bis zu 14 ° C anzeigen – 2-3 Grad weniger. Dieses Wetter wird sich über das Wochenende fortsetzen, und ab Montag tritt das Wetter laut Sakis Arnautoglu in eine neue Phase ein.

Wetteränderungen bringen Regen im Westen des Landes, und am Dienstag, 17. Januar, steigt das Thermometer auf 18-19 ° und wird in ganz Griechenland merklich wärmer.

Angaben zur erwarteten Kaltluftmasse nach dem 21. Januar machte der Meteorologe nicht. Er bemerkte jedoch, dass dieser Wetterwechsel keine Kälte bringen wird, sondern uns einfach daran erinnern wird, dass wir uns mitten im Winter befinden. schreibt newsbeast.gr.



Source link