Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Wettervorhersage für Sonntag

Lokale Gewitter und möglicher Schnee auf Parnit – Wettervorhersage für heute, 15.01.2023.

Griechischer Wetterdienst informiertdass am Sonntag, dem 15. Januar, lokale Regenfälle im Osten und Norden des Festlandes, in der Ägäis und auf dem Peloponnes erwartet werden. Gewitter werden im südlichen Teil des Ionischen Meeres, auf Kreta und im Dodekanes, möglicherweise im Süden des Peloponnes, vorhergesagt. Nachts und am frühen Morgen eingeschränkte Sicht. Leichter Schneefall in den Bergregionen des Kontinents.

Meteorologen warnen vor lokalen Regenfällen in Ostmakedonien, Thrakien, Chalkidiki, im Osten des Festlandes, Euböa, Sporaden, dem Rest der Ägäischen Inseln, Kreta und dem Ionischen Meer. Wetterphänomene werden von Gewittern im Süden des Ionischen Meeres, Kythera, Kreta, Dodekanes begleitet. In den kontinentalen Bergregionen schneit es morgens. Nach dem Mittag wird das Wetter in den meisten Gebieten allmählich besser.

Die Temperatur in Westmakedonien beträgt -5°C bis 8°C, im Rest Nordgriechenlands 2-12°C, in Epirus 0-15°C, in Thessalien 0-13°C, im Rest des Festlandes 2-16°C, auf den Ionischen Inseln 6°C bis 15°C, auf den Ägäischen Inseln 5-15°C, auf Kreta 5°C bis 17°C.

In der Ägäis Nord-/Nordostwind mit einer Intensität von 4-5, stellenweise bis zu 6 Punkten auf der Beaufort-Skala. Im Ionischen Meer weht der Wind aus Ost/Nordost in gleicher Stärke, gegen Mittag schwächt sich die Windstärke deutlich ab.

BEI Attika teilweise bewölkt, mit gelegentlichen Regenschauern im Norden und zeitweiligem Schneefall in Parnit und Kithairon. Nachts und am frühen Morgen ist die Sicht örtlich eingeschränkt. Windstärke Nord/Nordost 2-4. Temperatur von 7°С bis 13-14°С.

BEI Thessaloniki wolkig. Nachts und am frühen Morgen ist die Sicht lokal eingeschränkt. Wind aus Nord/Nordwest mit einer Stärke von 2-4 auf der Beaufort-Skala. Temperatur von 2°С bis 11°С.



Source link