30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Wilder Zusammenstoß auf dem Omonia-Platz – einer getötet und zwei verwundet

Im Zentrum der griechischen Hauptstadt kam es zu einer Massenschlägerei von Ausländern, die mit einem Toten und zwei weiteren Verletzten endete.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag um 19 Uhr auf dem Omonia-Platz an der Kreuzung der Straßen Agisilaou und Voulgari. Zwei Teilnehmergruppen waren mit scharfen Gegenständen bewaffnet. Zuerst kam es zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen Ausländern, es gibt Berichte über eine Gruppe von Menschen afghanischer Herkunft, dann geriet die Situation außer Kontrolle, es wurden Messer eingesetzt.

Drei Teilnehmer erlitten laut Polizei Stichwunden und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Einer starb mit schwereren Verletzungen.

Die Polizei hat den Bereich abgesperrt und ermittelt, ob es weitere Komplizen bei dem Gemetzel gibt. schreibt newsbeast.gr.



Source link