29.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Festnahme eines Mannes, der 30 kg Cannabis im Versteck seines Autos transportierte

Die Behörden von Ioannina nahmen daraufhin einen Mann fest, der 30 Kilogramm rohes Cannabis in seinem Auto versteckt hatte.

Nach Angaben der griechischen Strafverfolgungsbehörden machten sich die Dienste anhand der von ihnen erhaltenen Informationen an die Arbeit. So kam die Polizei einem am Drogentransport beteiligten Anwohner auf die Spur.

Der Mann wurde am Dienstag, den 17. Januar dieses Jahres, auf der Straße angehalten. Bei einer gründlichen Untersuchung des Autos wurden speziell angefertigte Caches in der Karosserie gefunden, in denen der Autobesitzer 55 Pakete Rohhanf mit einem Gesamtgewicht von 30 Kilogramm 350 Gramm versteckte.

Neben Drogen und einem Auto wurden bei dem Mann Bargeld in Höhe von 16.300 Euro und eine Schrotflinte beschlagnahmt, die bei einer Hausdurchsuchung gefunden wurden. Der Festgenommene wurde zur Staatsanwaltschaft von Ioannina gebracht.



Source link