30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Erdbeben vor Lesbos heute früh

Ein Erdbeben der Stärke 4,3 auf der Richterskala ereignete sich um 4:22 Uhr in Mytilini.

Nach Angaben des Geodynamischen Instituts lag das Epizentrum der Beben 27 Kilometer nördlich von Sigri im Meer, in einer Entfernung von 248 km nordöstlich von Athen. Die Tiefe des Ausbruchs betrug 15,7 Kilometer.

Die Bewohner der Insel Lesbos spürten spürbare seismische Erschütterungen, Schäden wurden jedoch nicht gemeldet. Eine halbe Stunde später wurde ein Nachbeben mit einer Stärke von 2,1 auf der Richterskala registriert.

Erdbebendaten wurden vom Geodynamischen Institut des Nationalen Observatoriums von Athen und dem Europäisch-Mediterranen Seismologischen Institut unter Verwendung eines automatisierten Computersystems ohne Beteiligung eines Seismologen erhalten und werden ständig aktualisiert.



Source link