30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Souvlaki für 19 Euro

Ein griechisches Unternehmen macht in Davos, wo das Weltwirtschaftsforum stattfindet, „Goldgeschäfte“, indem es verkauft – was sonst? – traditionelles Souvlaki.

In Davos wird das Lieblings-Streetfood der Griechen natürlich zu einem anderen Preis verkauft, den wir in der Weite unserer Heimat gewohnt sind. Derzeit liegt der Preis für einen „Umschlag“ Souvlaki-Gyros in Griechenland bei 3,5 Euro. In Davos kostet es 19 Franken (19 Euro), die „Box“ 23 Franken. Trotz des stolzen Preises bleibt dem griechischen Mitarbeiter nur Zeit zum „Spinnen“.

„Das Unternehmen hat seinen Sitz in Zürich. Wir kommen zu allen Veranstaltungen: Festivals, Feierlichkeiten, generell überall. Im ganzen Land haben wir vier Restaurants und 5 Speisesäle. Wir kamen für eine Woche nach Davos. Hier kämpfen wir darum, die Anwesenden des internationalen Forums zu ernähren. Griechen und Ausländer „respektieren“ griechisches Souvlaki sehr. Unter den Ausländern, die Gyros lieben, kann man Amerikaner, Briten und Inder feststellen. Andere Bürger aus aller Welt haben es jedoch eilig, das traditionelle griechische Gericht zu probieren “, sagte der unternehmungslustige Grieche in einem Interview mit Journalisten des MEGA-Kanals. „Wir haben Schweine-, Hähnchen- und Halloumi-Käse-Gyros und sogar veganes Souvlaki (mit Fava)“, sagte der Unternehmer.



Source link