30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Die Bande „säuberte“ Häuser in Chalkidiki, unter den Dieben – einem Minderjährigen

Fünf Personen, darunter ein Minderjähriger, wurden in der Region Chalkidiki festgenommen. Die Festgenommenen wurden des Diebstahls von Häusern angeklagt.

Insbesondere drei Frauen, darunter eine Ausländerin, eine Minderjährige und eine Griechin, drangen am vergangenen Samstag (21. Januar) in Privathäuser ein, die sich in verschiedenen Teilen von Chalkidiki befinden, und nahmen Schmuck, Geld und andere Gegenstände im Wert von insgesamt 1.100 Euro mit.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass am Mittag des Vortages (20. Januar) ein Minderjähriger zusammen mit einem der Mitglieder der Räuberbande und ihrem Komplizen (der identifiziert wurde) in ein Kellerlager in der Gegend von Thessaloniki einbrach und den Betrag stahl 900 Euro laut Aussage des Opfers.

Die festgenommenen Personen wurden mit dem gegen sie eingeleiteten Verfahren zur Staatsanwaltschaft der ersten Instanz von Thessaloniki gebracht.



Source link