30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Die europäischen Gaspreise fallen weiter

Ein weiterer Rückgang des Gaspreises um 5 % während der Auktion am 23. Januar 2023.

Fast 5 % verlieren den Wert der Februar-Futures auf den TTF-Index und erreichen laut der in London ansässigen ICE-Börse 725 USD pro tausend Kubikmeter.

Angesichts der Kälte und des Schnees in den kommenden Tagen könnte die Nachfrage nach Gas leicht steigen, aber nächste Woche werden die Temperaturen voraussichtlich wieder über den saisonalen Durchschnittswerten liegen. schreibt Bloomberg.

Und die Auslastung der europäischen Speicher ist ermutigend – sie beträgt 78 % und liegt damit deutlich über dem durchschnittlichen Niveau für diese Daten seit fünf Jahren – 58 %. Europa geht also ohne allzu viele Schwierigkeiten und Schocks durch diesen Winter, mit soliden Reserven und erheblichen Importen von verflüssigtem Erdgas (LNG).

Wie unsere Publikation berichtete, gaben in Griechenland der staatliche Energiekonzern und andere Stromversorger bekannt über eine deutliche Reduzierung Haushaltsstromrechnungen im Februar.



Source link