31.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Der Hund tötete den Jäger, als er auf eine geladene Waffe trat, die er auf den Rücksitz des Autos gelegt hatte, wodurch ein Schuss abgefeuert wurde.

Der Vorfall ist passiert über das Wochenende im Zentrum der USA“, teilte die Polizei mit. Auf dem Rücksitz eines offenen Pickups, wo der Besitzer „Jagdausrüstung und eine Waffe“ abgestellt hatte, schoss ein Hund herum und trat auf die Waffe, wobei er den Abzug mit seiner Klaue erwischte. Infolgedessen „feuerte“ es, sagte das Büro des Sheriffs von Sumner County in Kansas.

Der verletzte Mann, 30 Jahre alt, saß auf dem Beifahrersitz, als er von einer Kugel getroffen wurde. „Er starb auf der Stelle an seinen Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an, aber ersten Berichten zufolge handelte es sich um einen Jagdunfall“, fügte das Büro des Sheriffs hinzu.

Waffen sind in den USA sehr verbreitet, besonders in ländlichen Gebieten. Seine Zahl im Land ist größer als die Einwohner. Tragische Vorfälle sind keine Seltenheit, oft sind Kinder beteiligt, die Waffen im Haus gefunden haben.



Source link