Treffen mit einem Bären in Kaimaktsalan – der Fahrer des Autos war erstaunt über die Größe des Tieres

Ein Fahrer aus Agios Athanasios in Pella, der in Richtung Kaimaktsalan (135 km von Thessaloniki entfernt) fuhr, sah plötzlich einen Schwarzbären auf seinem Weg und „war schockiert über seine Größe, er war riesig“.

Solche Begegnungen sind in der Gegend keine Seltenheit, sodass der Fahrer nicht die Beherrschung verlor und die Bestie sogar auf seinem Handy einfing. Aber natürlich aus dem Auto. Er erinnert sich an seine Gefühle:

„Ich hatte keine Angst, ich war nur schockiert von ihrer Größe. Er war riesig. Es gibt Wildschweine, Bären, wilde Tiere in der Umgebung … Wenn sie nicht gestört werden, wenn sie sich nicht bedroht fühlen, stören sie Sie nicht.

Inzwischen sei der Bär, nachdem er den Fahrer angeschaut und für die Kamera posiert habe, weitergefahren, schreibt er Nachrichtenbiest.



Source link