Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

"Osterkorb"als Fortsetzung "Familie" und "Weihnachten"

„An der Schwelle“ ist eine Entscheidung, den Verbrauchern am Vorabend von Ostern einen neuen Lebensmittel-„Korb“ mit niedrigen Preisen für Produkte anzubieten.

Nach der erfolgreichen Annahme und Genehmigung der „Weihnachts“- und „Weihnachtsmann“-Körbe durch die Menschen in Griechenland, fiel die Schaffung eines neuen saisonalen Korbs zur Genehmigung auf den Tisch der Regierung. Dieser Korb wird voraussichtlich „Ostern“ (Καλάθι της Σαρακοστής) heißen und 5 Tage vor Grünmontag, also dem 22. Februar, Premiere haben, denn in diesem Jahr lassen wir den „Drachen“ am 27.02. Laut dem ERT-Kanal gilt die Maßnahme bis Karsamstag, während es möglich ist, dass Fleisch auch während der Karwoche enthalten ist.

Der stellvertretende Entwicklungs- und Investitionsminister Nikos Papathanasis hat das Thema vor einigen Tagen angesprochen und betont, dass die Maßnahme „genauso funktionieren könnte wie das Weihnachtskörbchen und der Weihnachtsmann“. Es wird Geschenke für Kinder enthalten, die zu einem günstigen Preis erworben werden können.“ In Bezug auf den Familienkorb wird erwartet, dass er verlängert wird, da Regierungsbeamte mit seiner Preisleistung sowie der positiven Resonanz der Bürger zufrieden sind. Insbesondere die angedachte Maßnahme („Familienkorb“) sollte Ende März auslaufen, wird aber voraussichtlich um weitere drei Monate, also bis etwa Ende Juni, verlängert.



Source link