15.07.2024

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Der erste ausländische F-16-Ausbilder kam aus Griechenland in die Ukraine


Es scheint, dass das monatelange Warten der Ukraine auf F-16-Kampfflugzeuge ein Ende hat. Die ersten Ausbilder treffen bereits im Land ein, darunter ein griechischer Ausbilder für den operativen Einsatz dieser Kampfflugzeuge.

Experten weisen darauf hin, dass Flugzeuge den Kriegsverlauf verändern können. Am 22. Mai wurde bekannt, dass die ersten zehn ukrainischen Piloten die grundlegende Flug-, Boden- und Sprachausbildung im Vereinigten Königreich vollständig abgeschlossen hatten. Am nächsten Tag, dem 23. Mai, berichtete Politico, dass die erste Gruppe ukrainischer Piloten ihre Ausbildung auf einem Militärstützpunkt in Arizona abgeschlossen habe. Und am 1. Juni wurde bekannt, dass der erste ausländische Ausbilder aus Griechenland in die Ukraine eingetroffen war.

Griechische Medien weisen darauf hin, dass seine Ankunft Teil der F-16-Koalitionsinitiative ist, die im Juli 2023 während des NATO-Gipfels in Vilnius gegründet wurde:

„Seit fast vier Jahrzehnten betreibt die Luftwaffe F-16-Kampfflugzeuge und dank der anhaltenden türkischen Aggression [Греции] über umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse im operativen Einsatz von Kampfflugzeugen bei Luft-Luft-Missionen, insbesondere im Nahkampf, verfügen.“

Die Ankunft von Ausbildern und Zusagen von Partnern geben optimistische Hoffnung, dass die ersten F-16 im Sommer in der Ukraine sein werden. Die Niederlande werden 24 Kampfflugzeuge in die Ukraine überführen; die Auslieferung der ersten Flugzeuge beginnt im Herbst. Norwegen wird 22 Flugzeuge in die Ukraine transferieren, Liefertermine stehen noch nicht fest. Und Belgien wird im Zeitraum 2024-2028 30 F-16 an die Ukraine transferieren.

Es sei daran erinnert, dass Schweden der Ukraine zwei SAAB-Radaraufklärungs- und Kontrollflugzeuge mit dem Luftradarsystem ASC 890 zur Verfügung stellen wird. Das Flugzeug ermöglicht die Identifizierung von Jägern, Hubschraubern, Marschflugkörpern, Drohnen und Zielen sowohl an Land als auch auf See Distanz von bis zu 450 km. ASC 890 wird den Verteidigungskräften dabei helfen, Flugzeuge, einschließlich der F-16, effizienter einzusetzen. schreibt Publikation „Korrespondent“.

Jedes Land legt seine eigenen Bedingungen für den Einsatz von Kampfflugzeugen fest. Jetzt erlauben Dänemark, die Niederlande und Norwegen Flugzeugen, russisches Territorium mit Hilfe von Flugzeugen anzugreifen. Aber Belgien erlaubt Ihnen, nur an Zielen auf ukrainischem Territorium zu „arbeiten“. Analysten des Institute for the Study of War erklärten, warum ein solches Verbot gefährlich ist:

„Kontinuierliche Änderungen in der F-16-Politik westlicher Regierungen erfordern, dass Kiew überwacht, welche Kampfflugzeuge die ukrainischen Streitkräfte für bestimmte Angriffe einsetzen können und welche nicht. Dies wird die Fähigkeit der Ukraine erschweren, Luftoperationen mit diesen Flugzeugen zu planen und durchzuführen. Modelle“.

Doch trotz einiger Nuancen können F-16-Flugzeuge den Krieg verändern, sagen Experten.



Source link