15.07.2024

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Wohin kann man am Spirituellen Tag, dem dreitägigen Wochenende, gehen?


Die drei Tage des Heiligen Geistes stehen vor der Tür und nicht wenige Stadtbewohner haben ihren Urlaub bereits für drei Tage geplant, beginnend am Freitag, den 21. Juni, und Rückkehr am Montag, den 24. Juni.

Der Schlüsselfaktor bei der Wahl eines Reiseziels ist auch in diesem Jahr wieder nichts Geringeres als die Reisekosten, insbesondere Fährticketsdessen Preis um 40 % stieg.

Auf beliebten Inseln sind die Preise für die Buchung von Touristenimmobilien, die auf Plattformen für Kurzzeitmieten gelistet sind, hoch. Besonders auf den nahegelegenen Inseln Argosaronicos. Die Unterbringung auf den Außeninseln ist in diesem Jahr günstiger. Der Grund dafür ist, dass Reiseunternehmen die Gesamtkosten des Pakets ausgleichen können, nachdem die Fährpreise in die Höhe geschossen sind.

Laut AirDNA sind in Kalamata 764 Privathäuser und Wohnungen auf Kurzzeitmietplattformen gelistet, in Monemvasia 315, in Nafplio 382, ​​in Nafpaktia 225 und in der Präfektur Elis 418.

Kalamata. Die Vorreservierungen auf der Kurzzeitmietplattform erreichen 80 %, die Preise für 3 Nächte reichen von 266 € für eine Wohnung/ein Zimmer von 80 m². mit 3 Schlafzimmern, 700 Meter vom Stadtzentrum entfernt.

Nafplio. Auf Kurzzeitmietplattformen sind 382 Immobilien (Wohnungen und ganze Häuser) registriert. Die Preise für 3 Nächte reichen von 269 € für eine 100 m² große Residenz, 800 m vom Zentrum entfernt.

Präfektur Elis. In der „unbekannten“ Präfektur Peloponnes mit ihren kilometerlangen goldenen Sandstränden (von denen nur wenige Menschen wissen) sind 418 Immobilien auf Plattformen für Kurzzeitmieten gelistet. Mietpreis für 3 Nächte – ab 221 € in einer Residenz von 55 qm. im Katakolo-Gebiet.

Kiato. Die Preise für 3 Nächte liegen bei 185 € für eine 90 m² große Residenz. in einer Entfernung von 400 Metern vom Zentrum entfernt. Die Vorreservierungsrate erreicht 75 %.

Xylokastro. Die Preise für 3 Nächte reichen von 245 € für eine Residenz von 80 m². Die Vorreservierungsrate erreicht 80 %.

Monemvasya. Dynamics in der Kurzzeitmietbranche umfasst 315 Objekte. Die Mietpreise beginnen bei 290 Euro für eine Wohnung von 50 m² und die Vorausbuchungsquote liegt bei 93 %.

Nafpaktia. Die Preise für 3 Nächte liegen bei 248 € für eine 65 m² große Residenz. in einer Entfernung von 500 Metern vom Zentrum von Nafpaktos. Die Vorreservierungsquote liegt bei 72 %, und die Flächendynamik im Kurzzeitmietsektor beträgt insgesamt 225 Objekte.

Oropos. Die Mietpreise für 3 Nächte beginnen bei 176 Euro in einer Residenz von 70 qm. Der Prozentsatz der Vorausbuchung erreicht 70 %.

Oitilo (Lakonien). In der malerischen Stadt Oitilo Die Verfügbarkeit von Immobilien zur Miete für drei Tage des Heiligen Geistes ist Null. Es ist erwähnenswert, dass der Vorausbuchungsgrad für Reiseziele in der östlichen Mani 72 % erreicht.



Source link