Die Olympischen Spiele in Tokio trafen 160 COVID-19-Fälle

Am vergangenen Tag erhielten 7 an den Olympischen Spielen in Tokio beteiligte Personen ein positives Testergebnis auf das Coronavirus, berichtete die Nachrichtenagentur Jiji Tsushin am 27. Juli. Davon sind zwei Athleten, die im Olympischen Dorf leben, Tennisspieler der niederländischen Nationalmannschaft. Einen Tag zuvor hatten 16 Personen, darunter drei Sportler aus dem Olympischen Dorf, ein positives […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure