Präventionsmaßnahme für Protasevich geändert – er wurde unter Hausarrest gestellt

Der russische Dienst BBC berichtet, dass der ehemalige Chefredakteur des oppositionellen weißrussischen Telegram-Senders NEXTA, Roman Protasevich, unter Hausarrest gestellt wurde. Trotz der gestrigen Äußerungen des belarussischen Präsidenten als Reaktion auf die Verhängung von Wirtschaftssanktionen durch die EU zu einem möglichen Kriegsrecht und dem Typ „Zeig die Schurken“ ist Roman Protasevich heute auf freiem Fuß (Verwandter, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure