Italien: Auf Sizilien bricht der Ätna aus. Video

Der Ätna, der höchste Vulkan Europas, ist laut ANSA am Mittwoch, 14. Juli, auf der italienischen Insel Sizilien ausgebrochen. Nach dem Lavaauswurf erreichte die Aschewolke bei Catania eine Höhe von 6.000 Metern. Wissenschaftler des Instituts für Vulkanologie INGV (Italien) glauben, dass dies die letzte Manifestation der vulkanischen Aktivität ist, die im Februar dieses Jahres begann. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure