Spanien: Tätowierung mit "Bonus"

Im Süden Spaniens, in Andalusien, erkrankten 12 Personen an Affenpocken, nachdem sie dasselbe Tattoo-Studio besucht hatten. Nach Angaben der Agentur Europa-Presse, ereignete sich der Ausbruch in der Gemeinde San Fernando in der Provinz Cadiz. Die Gesundheitsbehörden verzeichneten 12 Infektionsfälle Affenpocken bei Personen, die einen Salon besucht haben, der Piercing-, Mikropigmentierungs- und Tätowierungsdienste anbietet. Die Agentur […]

Kinder bekommen Affenpocken

Die Weltgesundheitsorganisation stellt fest, dass Kinder an Affenpocken erkranken. Die Epidemiologin Rosamund Lewis, Leiterin des Sekretariats der Pockenorganisation, berichtet, dass die WHO Infektionen bei Kindern behebt. Auflage BB.LV Lewis-Zitate: „Es gibt Berichte über Fälle bei Kindern. Heute sind etwa ein Drittel von ihnen Kinder unter 10 Jahren und die Hälfte Kinder unter 5 Jahren.“ Kinder […]

Schimpanse ist aus Attica Zoological Park entkommen

In Griechenland, in einem berühmten Zoo in Attika, kam es zu einem alptraumhaften Vorfall. Das Video aus sozialen Netzwerken hält den Moment fest, in dem der Schimpanse, nachdem er das Gehege verlassen hat, vor den Wachen davonläuft. Der männliche Schimpanse verließ den Käfig am Samstagmorgen (25.6.). Nachdem die Wachen ihn nicht gefangen hatten, mussten sie […]

Schimpanse ist aus Attica Zoological Park entkommen

In Griechenland, in einem berühmten Zoo in Attika, kam es zu einem alptraumhaften Vorfall. Ein Video aus sozialen Netzwerken hält den Moment fest, in dem ein Schimpanse, nachdem er aus dem Gehege geflohen ist, vor den Wachen davonläuft. Der männliche Schimpanse verließ den Käfig am Samstagmorgen (25.6.). Nachdem die Wachen ihn nicht gefangen hatten, mussten […]

Alptraum im Attica Zoological Park: Schimpanse getötet

In Griechenland, in einem berühmten Zoo in Attika, kam es zu einem alptraumhaften Vorfall. Ein Video aus sozialen Netzwerken hält den Moment fest, in dem ein Schimpanse, nachdem er aus dem Gehege geflohen ist, vor den Wachen davonläuft. Der männliche Schimpanse verließ den Käfig am Samstagmorgen (25.6.). Nachdem die Wachen ihn nicht gefangen hatten, mussten […]

„Monkeypox“ wird umbenannt, damit die Affen nicht beleidigt werden.

Der aktuelle Name riecht nach Diskriminierung und Rassismus, weshalb der Chef der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Ghebreyesus, am Dienstag gegenüber Reportern sagte, seine Behörde arbeite bereits an einer Umbenennung des Virus. Und ein WHO-Sprecher bemerkte in Korrespondenz mit dem TIME-Magazin, dass „durch die Zuordnung von Namen zu bestimmten Krankheiten mögliche beleidigende Konnotationen in Bezug auf kulturelle, soziale, […]

Die EU stockt ihre Vorräte an Affenpocken-Impfstoffen auf

Brüssel kündigte gemeinsame Maßnahmen zum Schutz vor Affenpocken an und unterzeichnete ein Abkommen über den Kauf von Impfstoffen. Nachdem das Coronavirus zumindest vorübergehend eingedämmt wurde, beeilt sich die EU, Affenpocken zu bekämpfen. Und nicht dass dieses Virus tödlich wäre, aber für immungeschwächte Menschen, Kinder und Schwangere kann es eine gewisse Bedrohung darstellen. Mehr als 900 […]

Griechenland: Erster Fall von Affenpocken

Der erste offiziell bestätigte Fall von Affenpocken beim Menschen wurde in Griechenland festgestellt, der Mann kehrte kürzlich aus Portugal zurück. Der Patient wurde nach Angaben der National Public Health Organization ΕΟΔΥ mit charakteristischen Symptomen in das Krankenhaus „Ανδρέας Συγγρός“ eingeliefert. Nach der Untersuchung des Patienten wurde ihm eine Probe zum Testen entnommen, die zur Analyse […]

Griechenland: Verdacht auf Affenpocken nicht bestätigt

Laut ΕΟΔΥ bestätigten Labortests der Probe Affenpocken nicht, fanden aber das Windpockenvirus bei einem britischen Touristen, der im Krankenhaus Attikon ins Krankenhaus eingeliefert wurde. EODY-Ankündigungszitate im Detail Protothema: Labortests einer Probe eines verdächtigen Mannes, der in das ATTIKON-Krankenhaus eingeliefert wurde, ergaben kein Affenpockenvirus, während die Probe in zwei wiederholten Tests auf das Varizella-Zoster-Virus positiv getestet […]

Griechenland: Verdacht auf Affenpocken nicht bestätigt

Laut ΕΟΔΥ bestätigten Labortests der Probe Affenpocken nicht, fanden aber das Windpockenvirus bei einem britischen Touristen, der im Krankenhaus Attikon ins Krankenhaus eingeliefert wurde. EODY-Ankündigungszitate im Detail Protothema: Labortests einer Probe eines verdächtigen Mannes, der in das ATTIKON-Krankenhaus eingeliefert wurde, ergaben kein Affenpockenvirus, während die Probe in zwei wiederholten Tests auf das Varizella-Zoster-Virus positiv getestet […]

Erster Fall einer möglichen Affenpocken-Infektion in Griechenland entdeckt

Ein Tourist aus Großbritannien, der mit einer Begleitperson in Griechenland zur Ruhe kam, steht unter Verdacht, an Affenpocken erkrankt zu sein. Die Testergebnisse werden am Montag fertig sein. Das griechische Gesundheitsministerium untersucht den Verdachtsfall mit größter Sorgfalt. Es wurde festgestellt, dass der Mann einen charakteristischen Ausschlag am Körper und andere Symptome der Krankheit hatte. Bei […]

APE-Korrespondent Nikos Katsikas getötet: Verdächtiger festgenommen

Am 5. Februar wurde Nikos Katsikas, Korrespondent der Athener Nachrichtenagentur, tot in Ägypten aufgefunden. Ein Kurier wird seines Mordes verdächtigt. Die Leiche eines erstochenen Journalisten AFFE von der ägyptischen Polizei entdeckt in seiner Wohnung im Stadtteil Sheikh Zayed in Gizeh, nachdem er mehrere Tage keinen Kontakt hatte. Verhaftung eines Kuriers, der in einem Restaurant arbeitete […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure