Aufgrund der Pandemie ist die Zahl der Albino-Tötungen weltweit gestiegen

Die UN meldet eine Zunahme der Tötungen von Menschen mit Albinismus, die Experten mit der Coronavirus-Pandemie in Verbindung bringen. Ikponwosa Ero, ein unabhängiger UN-Experte für den Schutz der Rechte von Personen mit Albinismus, behauptet, die Pandemie habe aufgrund ihres ungewöhnlichen Aussehens zu einer Zunahme der Tötungen von Albino-Menschen geführt. RIA-Nachrichten… Manche Menschen, die aufgrund der […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure