Alimos verändert sich: 100 Millionen Euro – Investitionen an der Athener Riviera

Ein atemberaubendes Projekt nicht nur für die Stadt, sondern für ganz Attika wird von der Gemeinde Alimos umgesetzt. Bis 2025 wird ein grundlegender Umbau und gleichzeitige Modernisierung der Marina (Alimu Marina) abgeschlossen sein. Dies ist ein ehrgeiziger Plan für eine Investition, die 100 Millionen Euro erreichen und das „Gesicht“ der Athener Riviera moderner machen wird. […]

Happy End mit einem Wal am Strand von Alimos

Der am Freitag auf Alimos gefundene Wal wurde nach der Behandlung ins Meer entlassen. Einen Tag zuvor, eine desorientierte Wal. Offenbar wurde er verletzt. Wie wir gestern schrieben, sagte die Tierärztin und Arion-Mitglied Evgenia Skuntsu, dass sie versuchen werden, dem Wal Blut zu entnehmen, um das Problem zu bestimmen und herauszufinden, warum er desorientiert ist. […]

Wal auf … Alimos Beach

Ein ungewöhnlicher Vorfall wird von den Bewohnern von Alimos beobachtet – ein Wal hat im seichten Wasser die Orientierung verloren. Offenbar ist er verletzt. Es gibt Tierärzte und Taucher, die versuchen, dem Säugetier zu helfen. Den vorliegenden Informationen nach zu urteilen, befand sich das Tier gestern im seichten Wasser. Ihm wurde geholfen, in die Tiefe […]

Alimos: 9 Festnahmen wegen Messerstichens auf 14-Jährigen

Sicherheitskameras halfen der Polizei, den brutal erstochenen 14-Jährigen in Alimos schnell zu identifizieren. Und obwohl die dokumentarischen Beweise des Verbrechens beredt nur die Minuten vor und nach dem Angriff zeigen, ist der Rest eine Frage der polizeilichen Technik. Neun Festnahmen sind bereits erfolgt. Der Grad der Schuld jedes Teilnehmers wird durch die Untersuchung bestimmt. Das […]

Frauenleiche auf Alimos . gefunden

Am frühen Morgen wurde die Hafenverwaltung von Flisvos über den schrecklichen Fund informiert. Im Seegebiet von Alimos wurde die Leiche einer Frau gefunden, und die Hafenbehörden eilten sofort zum Tatort. Mit Hilfe von Rettern und EKAB wurde die Leiche der ertrunkenen Frau aus dem Wasser geborgen. Dies ist eine Frau unbekannter Herkunft, ca. 70 Jahre […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure