Intubieren oder geben "friedlich sterben"

Nach dem Tod einer 57-jährigen Frau, die den Coronavirus-Impfstoff verweigert hatte, wurde ein weiterer Patient in das Evangelismos-Krankenhaus eingeliefert, der sich weigerte, intubiert zu werden, sagte Matina Pagoni, Präsidentin der Ärztevereinigung des Athener-Piräus-Krankenhauses. Auf SKAI sagte sie heute Morgen: „Oft erlauben Patienten und Angehörige nicht, dass Ärzte sie intubieren. Von nun an werden solche Fälle […]

Nachdem der junge Grieche beide Eltern an Covid verloren hatte, wurde er Medizinstudent

Ein junger Mann aus Nafpaktos, Dimitris Karakostas, der vor einigen Monaten seine beiden Elternteile durch das Coronavirus verloren hat, ist Medizinstudent geworden. Nach der Ankündigung des Bildungsministeriums wurde bekannt, dass er 18.685 Punkte erreichte, das erforderliche Niveau für die Zulassung zu einem medizinischen Institut, und an der Universität in Patras eingeschrieben war. Der junge Mann […]

Entsetzen über den Tod des Zahnarztes, der beide Dosen des Impfstoffs verabreicht hat

Die Nachricht, dass ein Patient, der beide Dosen des Impfstoffs erhalten hatte und nicht an Grunderkrankungen litt, „an dem Schock“ des tödlichen Virus starb, löste Schock und ernsthafte Besorgnis aus. Die Tatsache wurde vom Direktor der Intensivstation des Papanikolaou-Krankenhauses in Thessaloniki und dem Lungenarzt Nikos Karavelos bestätigt, nachdem der Patient auf der Intensivstation des Krankenhauses […]

Russland: Zwei Monate altes Baby stirbt an Coronavirus

In der russischen Stadt Tula starb ein zwei Monate altes Mädchen an dem sich schnell entwickelnden COVID-19. Das Gesundheitsministerium der Region Tula teilte mit, dass die Krankheit nach Schlussfolgerung der Gerichtsmediziner nach der Obduktion in fulminanter Form verlief. Der offizielle Beitrag sagt: „Bei dem verstorbenen Kind aus Tula wurde bei einer Obduktion eine neue Coronavirus-Infektion […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure