Rote Kredite: Banken übertragen "Schuldner" Fondsmanager

Der Gesamtbetrag der „roten Kredite“ (nicht rückzahlbar durch uneinbringliche Schuldner), die im zweiten Quartal des Jahres an Kreditverwaltungs- (Abwicklungs-) Unternehmen übertragen wurden, belief sich auf knapp 90 Milliarden Euro, was im Vergleich zu einem leichten Rückgang von 695 Millionen Euro bedeutet das Vorquartal dieses Jahres. Nach Angaben der Bank von Griechenland belief sich der Nominalwert […]

Noch eine "Bombe" wird das Budget der griechischen Haushalte endgültig untergraben

Die Europäische Zentralbank (EZB) beabsichtigt, die Zinsen im Laufe des Sommers anzuheben, und die griechischen Banken bereiten sich bereits auf die entsprechenden Anpassungen vor, die sowohl für natürliche als auch für juristische Personen vorgenommen werden. Neue Kreditzahlungen tragen zu der explosiven Mischung aus steigenden Preisen in Verbindung mit der Energiekrise bei.Bestehende und neue Kreditnehmer mit […]

Zinslose Kredite und billiger Wohnraum für tausende Arbeitslose

Durch zinslose Darlehen der staatlichen Arbeitsverwaltung (jetzt OAED) wird Tausenden von Beschäftigten und Arbeitslosen billiger Wohnraum zur Verfügung gestellt. Die Regierung stellt über den National Housing Plan billigen Wohnraum für Beschäftigte und Arbeitslose zur Verfügung. Laut Auskunft Dnewswerden zinslose Darlehen mit der Möglichkeit der mehrfachen Rückzahlung in Raten vergeben, und leerstehende Wohnungen der aktuellen UAED […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure