Zum zweiten Mal erkrankte ein Arzt, ein Aktivist in der Bewegung der Impfgegner, Faydon Vovolis, an Covid

Einer der berühmtesten Leugner unseres Landes, für manche der informelle Anführer der Anti-Impfbewegung, Dr. Faidon Vovolis, erkrankte zum zweiten Mal am Coronavirus. Tatsächlich führte eine durch die Krankheit verursachte Lungenentzündung dazu, dass er für 9 Tage ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Dann sprach er über seine „Erfahrung“. In seinem Video, das sich an Abonnenten und Gäste […]

Athen: Protestkundgebung gegen Impfpflicht

Heute Mittag fand im Syntagma eine Protestkundgebung unter Beteiligung von Organisationen des linken Flügels mit Forderungen zum Gesundheitssektor und gegen Preiserhöhungen statt. Bürger versammelten sich trotz des für Athen ungewöhnlich kalten Wetters im Zentrum Athens im Rahmen des „Pangriechischen Aktionstages für die Gesundheit und Würde des Volkes“ mit Parolen und Transparenten für und gegen die […]

Dating während einer Pandemie: Nur für Ungeimpfte

Ungeimpfte können sich über eine neu erstellte Social-Media-Dating-Seite miteinander vernetzen. Wie ihr Gründer erklärt, soll die neue Gruppe diejenigen sozialisieren, die sich nicht impfen lassen wollen. Es scheint, dass die Menschheit mittlerweile nicht mehr nur nach Rassen, nach Hautfarbe, Nationalität oder Vermögensqualifikation, sondern auch nach neuen, globalen Faktoren, zum Beispiel in Bezug auf Impfungen, geteilt […]

Tschechische Republik: Der Sänger hat sich mit dem Coronavirus infiziert, um ein Zertifikat zu erhalten, und … ist gestorben

Die 57-jährige Sängerin in Tschechien wurde eigens mit dem Coronavirus infiziert, um eine Krankschreibung zu bekommen und ein für sie angenehmes Leben führen zu können, ist aber unerwartet (?) gestorben. Die tschechische Sängerin Hana Horka stirbt, nachdem sie Covid absichtlich gefangen hat https://t.co/lFGMLw0hF6 – BBC News (Welt) (@BBCWorld) 19. Januar 2022 Diese Geschichte wurde BBC-Reportern […]

Deutschland will Impfgegner ins Gefängnis stecken

Der Kampf gegen Impfgegner verschärft sich vor dem Hintergrund der rasanten Ausbreitung des Omicron-Stammes, sagt NG: „Das Infektionsgeschehen mit der Omicron-Variante in Deutschland hat das Ausmaß einer nationalen Katastrophe erreicht.“ Das Robert-Koch-Institut meldete gestern mehr als 80.000 Infektionen in 24 Stunden, die höchste Zahl seit Beginn der Pandemie. In einer Woche infizieren sich durchschnittlich 500 […]

Der 44-jährige Impfgegner-Priester floh aus dem Krankenhaus und starb

Er war ein vehementer Impfgegner, stand der Pandemie ablehnend gegenüber und „predigte“ seinen Standpunkt aktiv in sozialen Netzwerken. Nachdem er aus dem Krankenhaus geflohen war, wurde er halb bewusstlos aufgefunden und ins Pyrgos-Krankenhaus gebracht, wo er seinen letzten Atemzug tat. Das Leben eines 44-jährigen Priesters aus dem Dorf Vyliza in der Gemeinde des antiken Olympia, […]

Griechische Staatsanwaltschaft leitet Verfahren gegen Anti-Vaxur-Mönche von Athos ein

Die Staatsanwaltschaft von Thessaloniki hat ein Strafverfahren gegen die Mönche des Berges Athos eröffnet, die sich Impfungen gegen das Coronavirus widersetzen. berichtet die Publikation „Vima Orthodoxie“. Anlass für die Intervention der Staatsanwaltschaft von Thessaloniki waren Äußerungen des athonitischen Hieronymus Joseph, der über Mönche berichtete, die Christen dazu drängten, sich nicht impfen zu lassen. Laut dem […]

ELAS: "Hüter der Verfassung" dutzende Zellen in ganz Griechenland errichtet

Die griechische Polizei (EL.AS) hat die ersten Ergebnisse einer Untersuchung der sozialen Bewegung „Wächter der Verfassung“ veröffentlicht, die behauptet, sie würden das Land vor „bösen Behörden schützen, die jeden impfen wollen“. Zellen von bis zu 100 selbsternannten „Verfassungshütern“ befinden sich laut einer Untersuchung des griechischen Sicherheitsdienstes in Attika, Thessaloniki, Pieria, Lesbos, Kreta und anderen Teilen […]

Prozess gegen Impfgegner-Anwalt wegen positivem Covid-Test verschoben

Der Prozess gegen einen griechischen Anwalt, der beschuldigt wird, gefälschte Nachrichten über die Covid-19-Pandemie in den sozialen Medien verbreitet zu haben, wurde am Freitag verschoben, nachdem seine Anwälte Ergebnisse vorgelegt hatten, aus denen hervorgeht, dass er positiv auf das Virus getestet wurde. Die Mindeststrafe beträgt drei Monate. Der Grund dafür werden (nach Ansicht der Regulierungsbehörden) […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure