Evros: Apotheker wegen Ausstellung falscher COVID-19-Zertifikate festgenommen

In Soufli (Evros) wurde gestern Abend, Mittwoch, 24. November, ein Apotheker festgenommen, der falsch negative Tests ausstellte, unter anderem bei einem Beamten des Sonderdienstes. Der Angeklagte räumte nach Angaben des griechischen Polizeidezernats für Innere Angelegenheiten ein, negative Ergebnisse von COVID-19-Schnelltests an ungeimpften Bürgern in das IDIKA-System eingegeben zu haben, ohne es durchzuführen. Zu seinen „Kunden“ […]

Dem amerikanischen Apotheker drohen über 100 Jahre Haft wegen des Verkaufs von Impfzertifikaten

Ein amerikanischer Apotheker wurde festgenommen, der mit dem Verkauf von Impfausweisen gute Gewinne machte. Allerdings wird er das Geld jetzt wohl kaum brauchen, dem Geschäftsmann droht eine zu lange Haftstrafe – 120 Jahre. Laut RIA Novosti haben Strafverfolgungsbehörden den 34-jährigen Einwohner von Chicago, Tangtang Zhao, festgenommen. Bis zu seiner Festnahme, wie die Ermittlungen ergaben, war […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure