Die russisch-orthodoxe Kirche unterstützt Bidens Entscheidung, den Völkermord an den Armeniern anzuerkennen

Der Leiter der Abteilung für Außenbeziehungen der Kirche des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion (Alfeyev) von Wolokolamsk, bewertet dies positiv Bekenntnis von US-Präsident Joe Biden vom Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich. Er erklärte dies in der Sendung „Kirche und Frieden“ im Fernsehsender „Russland 24“… „Ich denke, es ist besser spät als nie, denn Realitäten […]

Die USA erkennen den Völkermord an den Armeniern durch das Osmanische Reich an, die Türkei droht mit sofortiger Reaktion

Der amerikanische Präsident Joe Biden bezeichnete die Massaker an ethnischen Armeniern im frühen 20. Jahrhundert im Osmanischen Reich offiziell als Völkermord und stellte fest, dass die meisten Überlebenden in dieser Zeit „gezwungen waren, auf der ganzen Welt nach neuen Häusern und neuem Leben zu suchen, auch in den USA.“ USA „, berichtet RIA Novosti. … […]

USA: Biden ist bereit, den Völkermord an den Armeniern anzuerkennen

Der amerikanische Präsident Joe Biden ist bereit, den Völkermord an den Armeniern durch das Osmanische Reich offiziell anzuerkennen. Die Erklärung könnte in naher Zukunft abgegeben werden, obwohl laut dem Wall Street Journal unter Berufung auf US-Beamte keine endgültigen Entscheidungen in dieser Angelegenheit getroffen wurden. Ob Biden eine symbolische Erklärung abgibt, ohne den Namen der Ermordung […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure