Das russische Verteidigungsministerium kündigte die vollständige Befreiung des Territoriums an "Asowstal" und die Kontrolle über Mariupol übernehmen

Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation kündigte die Errichtung der vollen Kontrolle über das Territorium von Azovstal an. Nach Angaben der Agentur hat gestern, am 20. Mai, die letzte Gruppe von Kämpfern des Asowschen Bataillons – 531 Personen, darunter Kommandeure der Einheiten – die Keller des Werks verlassen. Insgesamt seit dem 16. Mai, wie berichtet DWwurden […]

In.gr: Was bedeutet der Fall von Mariupol?

Die Kapitulation der letzten ukrainischen Kämpfer in Mariupol unterstreicht die territoriale Logik des Krieges, sagt der Militärbeobachter der Veröffentlichung in.gr Panagiotis Sotiris. Eines der schwierigsten Dinge heute ist es zu verstehen, wie sich die Kräfteverhältnisse im Krieg in der Ukraine entwickeln. Dies liegt vor allem an der Art und Weise, wie Informationen über militärische Operationen […]

In.gr: Was bedeutet der Fall von Mariupol?

Die Kapitulation der letzten ukrainischen Kämpfer in Mariupol unterstreicht die territoriale Logik des Krieges, sagt der Militärbeobachter der Veröffentlichung in.gr Panagiotis Sotiris. Eines der schwierigsten Dinge heute ist es zu verstehen, wie sich die Kräfteverhältnisse im Krieg in der Ukraine entwickeln. Dies liegt vor allem an der Art und Weise, wie Informationen über militärische Operationen […]

Selenskyj: Türkische Schiffe helfen bei der Evakuierung von Asow-Kämpfern aus Mariupol

Das erste Interview mit Vladimir Zelensky in den türkischen Medien und speziell in HaberTurk kam zu einem eher unglücklichen Zeitpunkt, kurz vor der Rede des ukrainischen Präsidenten Griechisches Parlament. Zelensky lobte Truthahn Und Erdoğan, insbesondere sagen, dass die Ukraine „zählt auf die volle Unterstützung der Türkei. Wir vertrauen der türkischen Führung„. Der Präsident der Ukraine […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure