Carolines Mörder im Gefängnis will „arbeiten, um sich die Zeit zu vertreiben“

Der 33-jährige Ehemann der ermordeten Caroline Crouch wurde bis zur Verhandlung ins Athener Koridalos-Gefängnis gebracht. Nach seiner fünfstündigen Aussage vor Gericht am Dienstag vereinbarten der Staatsanwalt und der Gerichtsbeamte, dass er bis zur Verhandlung im Gefängnis bleiben würde. Auf dem Weg ins Gefängnis rief er den am Gerichtsgebäude wartenden Reportern seine „große Entschuldigung“ zu. Der […]

Der Killerpilot war ein Haustyrann

Ganz Griechenland bleibt schockiert über die Wende des Mordfalls der 20-jährigen Caroline in Glyka Nera. Wie sich herausstellte, gab es keinen Raub im Haus, und der Täter, der Mörder der jungen Mutter, war ihr 32-jähriger Ehemann Babis Anagnostopoulos, der die ganze Zeit „die Rolle eines traurigen Witwers spielte“. „, sowohl für die Angehörigen des unglücklichen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure