Sieben Menschen „hängten“ in einem Vergnügungspark in Belgien in 37 Metern Höhe

Im belgischen Park Plopsaland De Panne in Westflandern wurden gestern Abend sieben Personen in der Kabine des Ride To Happiness-Fahrgeschäfts in einer Höhe von 37 Metern eingeklemmt. Die Situation wurde durch starke Winde verschärft. Laut der Zeitung Het NieuwsbladDie Rettungsaktion, die von der Feuerwehr durchgeführt wurde, dauerte mehrere Stunden. Unter den Eingeschlossenen im Plopsaland waren […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure