Auftragsmord: Ein bekannter Rückfälliger wurde aus einem Kalaschnikow-Sturmgewehr erschossen

Der bekannte Mafia- und Nachtclub-Beschützer Yannis Skaftouros wurde tot in seinem Sommerhaus im Dorf Skurta (Viotien) aufgefunden. Den Angaben zufolge wurde der 55-jährige berühmte Rückfällige, der in der Vergangenheit wiederholt von griechischen Strafverfolgungsbehörden in „schwere“ Fälle verwickelt war, darunter die Entführung des Geschäftsmanns Panagopoulos, tot im Hof ​​seines Hauses aufgefunden. Das Verbrechen ereignete sich um […]

Bordellbesitzer im Zentrum von Athen ermordet

Am späten Sonntagabend wurde im Zentrum von Athen ein 39-jähriger albanischer Geschäftsmann getötet. Der angeheuerte Killer feuerte nur 2 Kugeln auf das Opfer ab: den ersten Treffer in den Bauch, den zweiten – einen Kontrollschuss in den Kopf. Die Aktivitäten des Unternehmers, der ein Café und mehrere Bordelle besaß, werden derzeit von Polizei und Ermittlungsbehörden […]

Prominenter Reporter in Amsterdam verletzt

Der bekannte niederländische Kriminalreporter Peter R. de Vries ist am Dienstag bei einem Anschlag im Zentrum von Amsterdam schwer verletzt worden. Er wurde mit einer Schussverletzung am Kopf ins Krankenhaus eingeliefert, bestätigte die Polizei. Die Gründe für den Angriff sind noch nicht bekannt. Medienberichten zufolge schoss gegen 19.30 Uhr ein Unbekannter auf den 64-jährigen de […]

Das organisierte Verbrechen steckt hinter dem Mord an einem Journalisten

Polizei ermittelt Mord Der Journalist Giorgos Karaivaz vom 9. April in der Nähe seines Hauses in Athen glaubt, dass dies mit einer Reihe ungelöster Morde aus dem Jahr 2017 und einem Krieg um Einflusszonen zwischen organisierten Kriminalitätsgruppen zusammenhängt. Als erfahrener Kriminalreporter hatte Karaivaz persönliche und berufliche Beziehungen zur griechischen Unterwelt und zu den damit verbundenen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure