Reaktionssturm auf Lina Mendonis kulturelle „Sanktionen“

Die gestern auf der Facebook-Seite des Ministeriums veröffentlichte Entscheidung des Ministers, „jede Durchführung, Zusammenarbeit, Planung oder Diskussion von Veranstaltungen mit russischen Kulturorganisationen auszusetzen“, löste viele negative Kommentare von Benutzern aus, die auf das Offensichtliche hinwiesen: Es ist eine Sache, Einfluss zu nehmen die wirtschaftliche und politische Elite der Russischen Föderation und eine andere – Absage […]

Ballett "Nussknacker" aufgeführt vom Petersburger Ballett im Weihnachtstheater am 25. und 26. Dezember

Ist Weihnachten ohne Nussknacker möglich? Die Produzenten des auf 3.600 Sitzplätze ausgelegten Weihnachtstheaters konnten in dieser schwierigen Zeit Ballett aus St. Petersburg einladen. Einwohner und Gäste von Athen können Hoffmanns Märchen und Musik von Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky für Ballett genießen. Die zentralen Teile des Nussknackers werden von den Solisten des Mariinsky-Theaters gespielt. Die Fahrkarten kosten […]

Die Pianistin Anna Fedotova lädt Sie am 13. Dezember in die Welt der russischen Musik im Megaro Muzikis . ein

Der beste Konzertsaal der Hauptstadt „Megaro Muzikis“ hat seine Arbeit (wie vor dem Coronavirus) vollständig wiederhergestellt. In den eleganten Sälen des Musikpalastes erwartet das Publikum ein interessantes Vor- und Festprogramm. Am 13. Dezember um 20.30 Uhr tritt die berühmte russische Pianistin Anna Fedotova in der H. Lambrakis Hall auf, wo die beste Akustik für den […]

"Nussknacker" v "Megaro muzikis" 19. Dezember

Silvester und Weihnachten sind ohne das Nussknacker-Ballett unmöglich, und am 19. Dezember haben Einwohner und Gäste von Athen die Möglichkeit, in die eleganten Säle von Megaro Musikis zu kommen, um das Ballett auf der großen Leinwand zu sehen – übertragen vom Bolschoi-Theater. Das Ballett beginnt um 17:00 Uhr. Karten kosten 15 Euro. Auf der großen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure