Halluzinogene bzw "magisch" Pilze, die zum ersten Mal in Epirus von einem Studenten beschlagnahmt wurden

Die narkotischen Pilze, die Halluzinationen verursachen, wurden erstmals in Epirus entdeckt und beschlagnahmt, während im ganzen Land nur wenige solcher Fälle gefunden wurden. Laut epiruspost.gr handelt es sich dabei um spezielle Arten, die unter bestimmten Bedingungen gezüchtet und als „Droge“ verwendet werden, normalerweise zusammen mit Alkohol. In einem früheren Rundschreiben der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen […]

"Lachen": Der Typ landete im Krankenhaus, indem er Lachgas einatmete

Ärzte schlagen Alarm: Im Sommer, während des Touristenansturms, kommt es in den Vergnügungsbetrieben von Chersonissos (Kreta) vermehrt zu Lachgas- oder Lachgas-Fällen von Jugendlichen. Laut Auskunft Kretapost, ein 19-jähriger Tourist, verlor das Bewusstsein, nachdem er ein Gas mit narkotischer Wirkung eingeatmet hatte. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagmorgen, als ein junger Araber von einer wilden Party […]

Attika: 10 % der Bevölkerung rauchen minderwertiges Marihuana

Ein Professor für analytische Chemie, der auch die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie durch Abwässer untersucht, sagte, dass 1,8 % der Einwohner der Region Attika Cannabis konsumieren. „Der Cannabiskonsum in Attika ist einer der höchsten in Europa. Athen ist die fünfte Stadt in Europa, in der der Drogenkonsum auf gesamteuropäischer Ebene überwacht wird. Tatsächlich liefern wir seit […]

Verschreibungspflichtiger Arzt gegen Kaution in Höhe von 10.000 Euro entlassen

Der 62-jährige Arzt, der letzte Woche unter dem Vorwurf der illegalen Verschreibung von Drogen für Drogenabhängige festgenommen worden war, wurde unter restriktiven Bedingungen und gegen Kaution freigelassen, nachdem er vor einem Ermittler in Thessaloniki ausgesagt hatte. Der Arzt gab zu, dass er Rezepte ausstellte (für 20 Euro / Stück verkauft). Ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens wurde […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure