Festnahme "Bettler"wer hat bestanden "zu vermieten" eigene Kinder

Fünf bulgarische Roma wurden gestern Morgen von Beamten der Einheit zur Bekämpfung des Menschenhandels der Polizeibehörde von Thessaloniki festgenommen, nachdem das Gericht erster Instanz eine mögliche Ausbeutung von Minderjährigen untersucht hatte. Die Inhaftierten sowie zwei ihrer identitätsstiftenden Komplizen aus ihren Landsleuten wurden wegen beruflichen Menschenhandels strafrechtlich verfolgt. Die Ermittlungen ergaben, dass zwei der festgenommenen Paare […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure