Anarchisten bekennen sich zu Angriffen auf Geschäfte von Hardallas‘ Frau

Eine anarchistische Gruppe hat auf ihrer Website angekündigt, die Verantwortung für die Brandanschläge im Zusammenhang mit den Geschäften der Ehefrau des stellvertretenden Ministers für Katastrophenschutz und Krisenmanagement Nikos Hardallas zu übernehmen. Der Angriff, der am frühen Morgen des 23. Mai in einem Fitnessstudio und Kinderbekleidungsgeschäft der Frau von Herrn Hardallas in der Gegend von Vironos […]

Tragödie in Thessaloniki: Selbstmord und Brandstiftung einer Wohnung

Der 81-jährige Mann, der in seiner Wohnung in Thessaloniki Selbstmord begangen und ein Feuer angezündet hat, soll schwere psychische Probleme gehabt haben. Am Montagmorgen, 5. Juli, wurde die Tragödie bekannt. Ein älterer Mann entschloss sich zum Selbstmord und steckte gleichzeitig seine Wohnung in Brand. Wie sich herausstellte, warnte der alte Mann seinen Freund Theophanis Vrochidis […]

Kriminelle Fahrlässigkeit hinter dem Schinos-Feuer

Die beispiellose Nachlässigkeit und die mangelnde Eigenverantwortung als dominierendes Element der modernen griechischen Gesellschaft haben dazu geführt, dass die Menschen am Mittwoch gegen 21 Uhr in einem Olivenhain in der Nähe von Schinos trockene Zweige verbrennen wollten, aber infolgedessen das gesamte Gebiet verbrannten. Am Donnerstagmorgen untersuchten die Ermittler der Feuerwehr umgehend, und erfahrene Beamte stellten […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure