Brasilien bereitet sich aktiv auf den Karneval vor und hebt den Ausnahmezustand und die Coronavirus-Beschränkungen auf

Die Entscheidung, alle Anfang 2020 eingeführten pandemiebedingten Beschränkungen aufzuheben, wurde aufgrund der Verbesserung der epidemiologischen Situation und des hohen Anteils geimpfter brasilianischer Staatsbürger getroffen. Das Coronavirus hat in Brasilien 662.000 Menschen das Leben gekostet. Laut diesem Indikator liegt das Land nach den Vereinigten Staaten auf dem zweiten Platz. Samba-Fans sind hocherfreut und bereiten sich darauf […]

Tragödie in Brasilien: Beim Einsturz des Canyons kamen sieben Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt

Das Schicksal von etwa 20 Menschen ist noch unbekannt – sie gelten als vermisst. Für sieben Touristen im Osten Brasiliens endete die Reise tragisch – sie starben, als die Canyon-Mauer direkt auf den Booten mit Menschen einstürzte. Dutzende Menschen wurden verletzt, schreibt AR: „Ein riesiger Felsbrocken fiel von einer Klippe und fiel auf Touristen, die […]

Das Licht am Ende des Tunnels? Brasilianisches Viperngift kann zur Heilung von COVID-19 verwendet werden

Forscher, die an einem Heilmittel für das Coronavirus arbeiten, haben herausgefunden, dass ein Molekül im Gift der größten Schlange Brasiliens die Reproduktion von COVID-19 in Affenzellen verlangsamt. Die ersten Forschungsergebnisse der Wissenschaftler berichtet der britische Fernsehnachrichtensender Sky Nachrichten… Die große Giftotter Jararakussu (wird bis zu zwei Meter groß) lebt in den atlantischen Küstenwäldern. Diese Art […]

Brasilien: Das Wetter ist eindeutig verrückt geworden

Inmitten der unerträglichen Hitze in Griechenland macht der heftige Schneefall in Brasilien Lust, sofort dorthin zu fahren. Das Land hat seit 64 Jahren keinen Schnee mehr gesehen, aber laut Globo TV mitten in einem heißen Sommer. 43 brasilianische Städte in schneeweißer Kleidung, wie vom Wetterdienst Climatempo aufgezeichnet. Eine Kältewelle traf den Süden des Landes mit […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure