Kostenlose Mammographie für Frauen: SMS-Versand

Ab Ende März wird das Doxiadis-Programm umgesetzt, das vom Fofi-Gennimata-Programm zur Prävention von Brustkrebs initiiert wird. Doxiadis ist eine Verpflichtung des Recovery Fund. Frauen werden per SMS in der Prioritätsreihenfolge basierend auf dem Alter benachrichtigt, um sich einem CT-Scan zu unterziehen. Nach bestandener Diagnose werden diejenigen, die irgendwelche Symptome haben, zur Untersuchung zu einem Arzt […]

Fofi Gennimata stirbt im Alter von 56 Jahren nach langem Kampf gegen Krebs

Beileidsbekundungen aus der griechischen Politik und aus dem Ausland kommen, während die Beerdigungsverfahren für den KINAL-Führer Fofi Gennimat vorbereitet werden. Der Ministerpräsident erklärte den 27. Oktober, seinen Begräbnistag, zum nationalen Trauertag. Der 56-jährige sozialistische Politiker, der einen langen Kampf gegen den Krebs verloren hat, wird am Mittwochnachmittag auf dem Ersten Friedhof in Athen beigesetzt. Ihre […]

Staatstrauer um Fofi Gennimata

Beileidsbekundungen aus der griechischen Politik und aus dem Ausland kommen, während die Beerdigungsverfahren für den KINAL-Führer Fofi Gennimat vorbereitet werden. Der Ministerpräsident erklärte den 27. Oktober, seinen Begräbnistag, zum nationalen Trauertag. Der 56-jährige sozialistische Politiker, der einen langen Kampf gegen den Krebs verloren hat, wird am Mittwochnachmittag auf dem Ersten Friedhof in Athen beigesetzt. Ihre […]

Krebsfrüherkennung mit dem Galleri-Test

Der britische National Health Service (NHS) führt heute den weltweit größten Bluttest Galleri von Grail Inc. ein, mit dem mehr als 50 Krebsarten erkannt werden können, bevor Symptome auftreten. Der Galleri-Test untersucht die DNA des Blutes eines Patienten, um die Elemente zu identifizieren, die für eine Veranlagung für Krebs „verantwortlich“ sind. Eine frühzeitige Diagnose führt […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure