Die Stufen wurden in Bücher verwandelt

Die Schüler nutzten ihre Freizeit kreativ, wenn sie nicht zur Schule gingen, um ihre Bildungseinrichtung zu verbessern. Das Ergebnis einer unkonventionellen Herangehensweise und Liebe zu seiner Bildungseinrichtung, der 57. allgemeinen Sekundarschule von Athen, deren Schritte die Schüler metaphorisch und wörtlich „dekorierten“, sind beeindruckend! In ihrer Freizeit vom Fernunterricht beschlossen aktive Schulkinder, erschöpft vom „Nichtstun“, den […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure