Griechenland: Busse öffnen Vordertüren wieder

ΟΑΣΘ berichtet, dass sich die Vordertüren der Busse wieder für Fahrgäste öffnen. Gleichzeitig erfolgt der Eintritt auf einigen Strecken nur durch sie, mit Vorlage von Tickets und Fahrkarten. Für Passagiere bleibt die Verwendung einer Hochschutzmaske obligatorisch. Die Alternative ist doppeltes Gewebe oder chirurgisch. Giorgios Skodras, Präsident und CEO von ΟΑΣΘ, sagt: „Im Rahmen der Rückkehr […]

"Marionette" Minibusse für das Zentrum von Athen

Elektrofahrzeuge dringen nach und nach in den öffentlichen Personennahverkehr ein. Entsprechend OASAwird das Unternehmen elektrische Kleinbusse kaufen, um Bürger und Gäste der Hauptstadt zu bedienen. Den Angaben zufolge sollen in naher Zukunft 25 neue Elektro-Kleinbusse auf einigen Strecken im Zentrum Athens verkehren. Entsprechend Athentransport.comdie ausgewählten Modelle sind mit einem Elektroantrieb ausgestattet, die Karosserie ist 6 […]

Busse in Athen und Thessaloniki werden ihr Aussehen ändern

Die Ausschreibung für die komplette Erneuerung der Stadtbusflotte in Athen und Thessaloniki schreitet zügig voran. Welche Personenkraftwagen werden wir auf den Straßen sehen? Nach ganzen 13 Jahren seit der Geburt der Idee wurde im Oktober 2021 der Wettbewerb „Erneuerung der Stadtbusflotte für die Hauptgebiete von Athen und Thessaloniki“ gestartet, dessen Ziel es ist, die eingesetzten […]

Fastenzeit und Krieg – sind sie vereinbar?

Viele trafen den aktuellen Posten unter ungewöhnlichen und tragischen Bedingungen. Aber wie wir dieses Fasten ausgeben, liegt an uns. Nach der Invasion der Ukraine hat sich die Welt in mehrere Teile gespalten – einige kämpfen, andere leiden unter Feindseligkeiten, andere sind nicht schüchtern in ihren Äußerungen, unterstützen die eine oder andere Seite des Konflikts und […]

Kostenloser Job: Passagiere in öffentlichen Verkehrsmitteln ausspionieren

Passagier-„Spione“ werden ab September im öffentlichen Verkehr unterwegs sein. Ihre Aufgabe wird es sein, Beschwerden und Probleme zu melden, mit denen Fahrgäste auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit konfrontiert sind, sowie die Einhaltung der Coronavirus-Schutzmaßnahmen zu überprüfen. Die ersten Passagiere – „Spione“, laut dem STAR-Kanal, werden morgen in den öffentlichen Verkehrsmitteln von Athen erscheinen, und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure