Griechische Gesundheitsexperten empfehlen, weitere Covid-Maßnahmen vorerst nicht aufzuheben

Aufgrund der steigenden Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen in Griechenland hat der Ausschuss der Epidemiologen in seiner Sitzung am Mittwoch empfohlen, bis Ostern, den 24. April 2022, keine weiteren Maßnahmen aufzuheben. Das bedeutet, dass Maßnahmen wie der Covid-Pass und die Maskenpflicht in Innenräumen nicht aufgehoben werden und bis mindestens Anfang Mai bestehen bleiben. […]

Griechenland storniert das PLF-Formular bei der Einreise in das Land

Ab Dienstag, dem 15. März 2022, müssen Personen, die nach Griechenland einreisen, laut einer am Montag veröffentlichten Richtlinie der Zivilluftfahrtbehörde kein Passenger Locator Form (PLF) mehr einreichen. Diese Verordnung (Notam) im Zusammenhang mit Covid-19 erleichtert die Einreise aller Passagiere aus dem Ausland aus jedem Herkunftsland, hinzugefügt CAA. Das PLF wurde im Frühjahr 2020 eingeführt, um […]

Arbeitseinstellung von 21 Unternehmen wegen Nichteinhaltung der Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus

Der Betrieb von 21 Unternehmen in Griechenland wurde ausgesetzt, da gegen eine Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus verstoßen wurde. Die Nationale Transparenzbehörde (Εθνική Αρχή Διαφάνειας) hat in Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden und dem stellvertretenden Minister für Zivilschutz und Krisenmanagement ein Programm gestartet, das darauf abzielt, regelmäßige Inspektionen durchzuführen, um die Ausbreitung […]

Die Lockerung der Maßnahmen tritt ab Samstag, 19. Februar, in Kraft

Ab kommenden Samstag, 19. Februar, treten neue Beschlüsse zur Lockerung der Maßnahmen für Stadien, Unterhaltung, Klassenfahrten und Telearbeit in Kraft. Insbesondere wurden folgende Entscheidungen getroffen: Aufhebung des Berufsverbots in der Unterhaltungsindustrie. Wiederherstellung von Klassenfahrten. Steigerung der Stadionauslastung um bis zu 50 %. Umsetzung von Fernarbeit im privaten und öffentlichen Sektor um 20 %. Stehplätze in […]

„Ungeimpfte“ bleiben eine Weile … geimpft

Aufgrund des schlechten Wetters von Elpis, das das Land in den Tagen zuvor heimsuchte, wurde denjenigen mit Impfzertifikaten, die am 1. Februar abliefen, eine Woche gewährt. Gesundheitsminister Thanos Pleuris kündigte bei einem Briefing die Verlängerung der Impfausweise um einige Tage an. Nach Angaben des Ministers wurde die Gültigkeit des Impfpasses vom 31. Januar bis zum […]

Expertentreffen: Es muss entschieden werden, ob die restriktiven Maßnahmen verlängert werden

Die Sitzung des Expertengremiums zur Prüfung und Umsetzung von Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie wurde heute wegen schlechten Wetters verschoben. Zyklon „Elpis“, der vor allem Attika und Euböa erfasste, führte dazu, dass die für heute angesetzte Sitzung des Expertengremiums auf morgen, den 27. Januar, verschoben wurde. Die Plenarsitzung der Expertenkommission des Gesundheitsministeriums sollte heute zusammentreten, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure