Cyberkriminalität: Beschwerden elektronisch einreichen

Seit heute, dem 13. Mai, können Bürger digital Beschwerden über Verbrechen im Cyberspace einreichen, nachdem die Minister für den Schutz der Bürger Takis Theodorikakos und die digitale Regierung Kyriakos Pierrakakis eine gemeinsame Entscheidung unterzeichnet haben. Die Antragstellung erfolgt über das digitale Portal der öffentlichen Verwaltung gov.gr, Rubrik „Bürger und Alltag“, Unterrubrik „Beschwerden“. Insbesondere kann ein […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure