Chaos und Tod am Flughafen Kabul

Medienberichte über zwölf Tote am Flughafen von Kabul, wo die verzweifelten Versuche der Bewohner der afghanischen Hauptstadt das Land zu verlassen fortsetzen, während die Vereinigten Staaten und europäische Länder versuchen, so viele ihrer Bürger und afghanischen Mitarbeiter wie möglich zu evakuieren. US-Militärflüge wurden am Dienstag wieder aufgenommen, um Diplomaten und Zivilisten nach der Landebahn des […]

Was passiert heute in Kabul

Nachdem die Taliban die Kontrolle über Afghanistan übernommen haben, sprechen sie von einem „Volksaufstand“ und versprechen eine inklusive Regierung. Sie hissten eine Fahne über dem Präsidentenpalast und verkünden das Ende des 20-jährigen Krieges und posieren fröhlich für die Kameras. Die Militanten fordern den Abzug aller ausländischen Truppen, bevor die neue Regierung formalisiert wird. Sie kündigten […]

Neue Beschränkungen für Touristen und Einwohner Zyperns in Kraft getreten

Nicht nur für Touristen, sondern auch für seine eigenen ungeimpften Bürger führt Zypern ab heute neue restriktive Maßnahmen ein. Ab dem 1. August müssen Antique SafePass-Zertifikate am Eingang zu den Räumlichkeiten vorgelegt werden, in denen mehr als 10 Personen anwesend sind oder hypothetisch sein können (vorher 20). Die Maßnahmen wurden am Freitag von der Regierung […]

China: Coronavirus-Ausbruch in fünf Provinzen und Hauptstadt

Chinesische Staatsmedien berichten über einen neuen Ausbruch des Coronavirus. In der Stadt Nanjing (Provinz Jiangsu) gefunden, verbreitete es sich schnell in 5 Provinzen und Peking. Laut BBC wird dieser Ausbruch als „die umfangreichste Infektion nach Wuhan“ bezeichnet. Die erste Sichtung fand am 20. Juli am Flughafen Nanjing statt. Seitdem haben sich in 9 Tagen etwa […]

Russland wird sich nicht an der internationalen Untersuchung des Ryanair-Vorfalls beteiligen

Dmitry Polyansky, Russlands stellvertretender Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, gab die Entscheidung Russlands bekannt, den Vorfall mit der Notlandung des Fluges der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair auf dem Flughafen Minsk nicht zu untersuchen. Polyansky merkte an, dass dies eine interne Angelegenheit von Belarus sei und sagte, wie von RIA Novosti zitiert: „Von Anfang an zu […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure