Metropolit von Piräus: Phanar-Vertreter frönen päpstlichem Machtwahn

Metropolit Seraphim von Piräus glaubt, dass Vertreter des Phanar mit ihren Besuchen im Vatikan den päpstlichen Machtwahn würdigen. Metropolit Seraphim von Piräus von der griechisch-orthodoxen Kirche hält den Delegationsaustausch zwischen Phanar und Vatikan für einen Schritt in Richtung einer möglichen „Union der Kirchen“, berichtet die Zeitung. „Vima-Orthodoxie“… Metropolit Seraphim schrieb in seinem Kommentar zur Anwesenheit […]

Premierminister des Erzbischofs von Athen: Wir haben den Papst eingeladen invited

Am 30. Juni informierte der griechische Premierminister Erzbischof Jerome von Athen und All Hellas über die Absicht der Präsidentin der Republik, Katerina Sakellaropoulou, Papst Franziskus im Herbst nach Griechenland einzuladen. Erzbischof Jerome habe „keine Position zu dieser Frage bezogen, da dies ein Problem in der Kirche schaffen würde“, heißt es in den Informationen. Es ist […]

Metropolit Seraphim von Piräus antwortete dem Phanar-Hierarchen, der den Papst seinen Patriarchen nannte

Metropolit Seraphim von Piräus bemerkte, dass „selbst der fanatischste Unierte die Komplimente des Metropoliten Polykarp an den Häresiarchen“ Papst Franziskus beneiden wird. Metropolit Seraphim von Piräus von der griechisch-orthodoxen Kirche kritisierte die Worte des Metropoliten von Italien und Exarchen von Südeuropa Polykarp, der Papst Franziskus seinen Patriarchen nannte, berichtet die griechische Website. „Romfeya“… Metropolit Seraphim […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure